Ideen für die Silvesterparty mit Freunden

Ideen für die Silvesterparty mit Freunden

Neigt sich das Jahr dem Ende, stellt sich die immer wiederkehrende Frage: Wo soll dieses Jahr Silvester gefeiert werden? Silvester verbringen viele mit Freunden. Doch alle Jahre wieder das gleiche Brettspiel? Das muss nicht sein, mit den folgenden Ideen.

Silvesteressen aufgepimpt: Aus Spieleabend wird Pizzaparty

Spieleabend, Videomarathon oder Bleigießen – viele Deutsche feiern den Silvesterabend mit den Freunden zu Hause. Oft wird in einem Freundeskreis über die Jahre hinweg durchgetauscht: heute hier, nächstes Jahr bei euch. Das Essen ist über die Jahre auch immer das Gleiche: Raclette, Fondue und vorbereitete Buffets.

Langweilig? Schon tausend Mal gemacht? Wer hier etwas kulinarische Spannung in das Silvestermenü bringen will, kann eine Pizzaparty organisieren. Der Gastgeber muss lediglich viel Pizzateig vorbereiten, eine gute Tomatensoße anbieten und eine große Auswahl an Belagzutaten auf den Tisch stellen. Jeder Gast stellt sich seine eigene Pizza zusammen – so klein oder groß, wie es beliebt. Diese gehen dann für zehn Minuten in den Ofen.

Mit Band und Dekoration: Eine eigene Party organisieren

Andere Freundeskreise zieht es jedes Jahr gemeinsam auf eine der organisierten Partys in der Stadt. Der Vorteil ist hier, dass alles organisiert ist. Mit dem Eintrittspreis sind die Organisation, das Essen, die Musik und die Unterhaltung bereits bezahlt – jeder muss nur noch gute Laune mitbringen, damit diese Silvesterparty ein voller Erfolg wird. Doch oft ist es hier schwer, den Geschmack aller Freunde zu treffen. Warum daher nicht eine eigene Party organisieren?

Hier braucht es nur einen Raum und gemeinsame Vorbereitungen. Zusammen kann eine Band oder ein DJ gebucht werden, der den Musikgeschmack am besten trifft. Die eine Gruppe kümmert sich um die Dekoration, andere bereiten das Essensbuffet vor. Mit etwas Arbeitsteilung lässt sich leicht die eigene große Silvesterparty organisieren. Wer mag, kann hier sogar ein Motto ausrufen. Beliebt sind:

  • Mittelalterparty: Ritter, Prinzessinnen und Co
  • Silvester der „Goldenen Zwanziger“
  • Rock 'n Roll: Petticoat und Bandana-Frisuren
  • Flowerpower: Hippiekleider ausgepackt
  • Disco-Party: Die wilden Siebziger
  • Rockstars – Verkleiden wie dein Idol
  • Mafia-Party: Wer ist der beste Pate?
  • Movie-Night: Hauptdarsteller Hollywoods gesucht
  • Superheros: Badman, Wonderwoman und Co

Wer eine Location außerhalb der eigenen vier Wände mieten will, sollte hier frühzeitig suchen. Die besten Locations sind zu Silvester meist Monate im Voraus ausgebucht. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Silvester mal anders: Krimidinner, Kurztrip oder Casinobesuch

Wer etwas Spannung in den Jahreswechsel bringen will, kann auch ein Krimidinner zu Hause organisieren. Verlage bieten dazu verschiedene Geschichten für kleines Geld an, um solch eine Mörderjagd auch selbst gestalten zu können. Doch auch hier braucht es etwas Planung, denn das Motto sollte sich von Einladung mit Kostümvorschlägen, über Musik- und Rezeptplanung bis hin zum passenden Hörspiel durchziehen.

Warum nicht auch einmal gemeinsam verreisen? Gerade zu Silvester bietet es sich an, mit den Freunden einen gemeinsamen Kurztrip zu organisieren. Auf nach Dänemark oder an die Nordsee in ein Ferienhaus oder gemeinsam auf eine Berghütte in die verschneiten Alpen. Wer es mag, kann auch zu den größten Silvesterpartys der Welt reisen: London, New York oder Amsterdam! Aber auch ein gemeinsamer Abend mit Freuden im Casino in Las Vegas kann sehr spannend sein! Setzen Sie alles auf Sieg!

Die größte deutsche Silvesterparty findet jedes Jahr vor dem Brandenburger Tor statt. Hier gibt es Showbühnen mit Livemusik und ein spektakuläres Höhenfeuerwerk zu Mitternacht.

Zusammenfassung

Silvester mit Freunden bedeutet nicht immer, dass es der gleiche Spieleabend und das alljährliche Raclette zum Jahreswechsel sein muss. Mit ein wenig Fantasie kann jede Silvesterparty neu erfunden werden. Die tolle Stimmung wird die Mühe belohnen.
Artikelbild: © pressmaster / Bigstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.