Die 10 besten TV-Stick (Juli 2021)

Mit unserem Vergleich / Testberichte zum besten Produkt!

TV-Stick

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einen TV-Stick kannst du einen Fernseher, der kein WLAN besitzt, nachrüsten. Ebenso benötigst du keine Verbindung von einem Laptop über ein HDMI-Kabel mehr, sondern der Stick wird eingesteckt und verbindet sich mit deinem WLAN.
  • Durch die jeweilig dazugehörige App, die Dienste je nach Anbieter streamt, ist es möglich, Filme und Serien über das Internet zu schauen.
  • Die Installation ist sehr einfach. Du musst nur den TV-Stick per HDMI-Verbindung mit deinem Fernsehgerät verbinden. Dieser verbindet sich mit dem WLAN und dann entweder mit der jeweils zugehörigen App auf dem Smartphone oder mit einer Benutzeroberfläche auf einer mitgelieferten Fernbedienung navigieren.

Die besten TV-Sticks von Käufern und Tests empfohlen

Welche Produkte werden von anderen Käufern empfohlen?Die folgende Auswahl berücksichtigt 4 Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte von Käufern, Bewertungen im Internet, Anzahl der Verkäufe und Gütesiegel.

Die 3 besten TV-Sticks

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät | 2020
54.617 Bewertungen
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät | 2020
  • Die neueste Version unseres meistverkauften Streaming-Geräts – 50 % mehr Leistung im Vergleich zu Fire TV Stick (2019), für schnelles Streaming in Full HD. Beinhaltet eine Alexa-Sprachfernbedienung mit Tasten für An/Aus und Lautstärke.
  • Weniger Durcheinander, mehr Kontrolle – Mit der Alexa-Sprachfernbedienung können Sie Serien per Sprachbefehl App-übergreifend suchen und abspielen. Auch das Ein- und Ausschalten sowie die Lautstärkeregelung für kompatible Fernseher und...
  • Dolby Atmos-Unterstützung und Klang in Heimkino-Qualität – Für ausgewählte Titel sorgt umfassender Dolby Atmos-Klang mit kompatiblen Heim-Audiosystemen für ein noch realitätsgetreueres Fernseherlebnis.
  • Tausende Apps, Alexa Skills und Sender – einschließlich Netflix, YouTube, Prime Video, Sky Ticket, Disney+, ARD, ZDF, ProSieben, DAZN und mehr. Möglicherweise fallen Abonnementgebühren an.
  • Amazon Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienfolgen.
Hauppauge WinTV-soloHD 01589 - USB TV-Tuner - digitales Fernsehen DVB-T2 HD, DVB-C HD, DVB-T für Laptop oder PC
  • Schauen Sie in perfekter Qualität an Ihrem PC/Notebook fernsehen.
  • USB2.0 für flexible Verwendung am PC oder Notebook
  • Fernsehen im Vollbild oder frei skalierbaren Fenster
  • Systemanforderungen PC / Laptop: Für DVB-T2: Intel Core i3 CPU mit 2.4 GHz oder höher; Für DVB-C: Dual-Core CPU mit 2.4 GHz oder höher; Windows 10, 8, 7
  • HD TV-Tuner für den Empfang von DVB-C, DVB-T2 und DVB-T

Die 3 besten 4K-TV-Sticks

Fire TV Stick 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung
  • Der stärkste Streaming-Media-Stick mit einem neuen Wi-Fi-Antennen-Design, das für 4K-Ultra-HD-Streaming optimiert wurde.
  • Starten und steuern Sie all Ihre Lieblingsfilme und Fernsehserien mit Alexa-Sprachfernbedienung. Kontrollieren Sie kompatible Fernseher, Soundbars oder Receiver mit Tasten für An/Aus, Lautstärke und Stummschalten.
  • Genießen Sie ein brillantes Bild mit Zugang zu 4K Ultra HD, Dolby Vision, HDR und HDR10+. Erleben Sie immersiven Klang mit Dolby Atmos für ausgewählte Prime Video-Titel.
  • Genießen Sie Ihre Lieblingsinhalte von Netflix, Prime Video, YouTube, Sky Ticket, ARD, ZDF, DAZN, waipu.tv, Disney+, Apple TV und weiteren (möglicherweise fallen Gebühren an).
  • Erleben Sie Tausende Apps, Alexa Skills und Channels und zudem Millionen Webseiten wie Facebook und Reddit.
Angebot
Telekom MagentaTV Stick | Fernsehen über WLAN | Mit MagentaTV über 50 TV-Sender in HD | zuhause oder unterwegs | Streaming-Dienste (Netflix, Prime Video, Disney+, TVNOW...) Android TV, 4K UHD
  • FERNSEHEN & STREAMING: Der leistungsstarke Streaming Stick ermöglicht Zugriff auf MagentaTV (Fernsehen in HD, u.v.m.), Streaming Dienste (z.B. Netflix, Prime Video, Disney+, YouTube, DAZN, TVNOW, u.v.m.), Mediatheken sowie auf Tausende Apps über...
  • EINFACH & FLEXIBEL: Einfach mit dem HDMI Stecker an den Fernseher anschließen und per WLAN mit dem Internet verbinden – auch unabhängig vom Internetanbieter. Flexibel mitnehmen zu Freunden oder auf Reisen innerhalb der EU.
  • BRILLANTE QUALITÄT: Der MagentaTV Stick unterstützt 4K Ultra HD, HDR, Dolby Vision und Dolby Atmos. Video-Standard: 720p/1080p/2160p. WLAN: Wi-Fi 5 (IEEE 802.11 a/b/g/n/ac).
  • MAGENTA TV: Über 50 TV-Sender, zeitversetztes Fernsehen, Cloud-Recorder, Megathek, u.v.m. , monatlich kündbar.*
  • JETZT NEU: Das große Streaming-Angebot TVNOW PREMIUM im Tarif MagentaTV Smart inklusive** (Konditionen s. rechtliche Hinweise)
Angebot
Apple TV 4K (64GB)
  • 4K High Dynamic Range (Dolby Vision und HDR10) für beeindruckende Bildqualität
  • Dolby Atmos für dreidimensionalen, raumfüllenden Sound
  • A10X Fusion Chip für ultraschnelle Grafik und Leistung
  • Suchen per Stimme mit der Siri Remote Fernbedienung
  • AirPlay nutzen, um Fotos und Videos von deinem iPhone oder iPad auf dem Fernseher anzusehen

Die 3 besten Android-TV-Sticks

Angebot
Strong ematic Ultra-HD Android TV Box für Netflix, Prime Video, Disney+, YouTube, Zattoo und vieles mehr. Android 9.0 mit Google Playstore
  • Vielseitige Ultra-HD Android Box mit 4K Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) und HDR10 für perfekte und intensive Farben
  • Vollwertiges Android TV Betriebssystem (9.0) mit Google Playstore für den Download vieler Tausend Apps und integriertem Chromecast
  • Einfache Bedienung des Streaming Player durch Spracheingabe und Direktwahltasten für Google Play, YouTube und Netflix App auf der Fernbedienung
  • Zukunftssicher durch leistungsstarke Hardware (Quad Core Cortex-A53 CPU) interner Speicher erweiterbar durch Micro SD Karten-Port
  • Viele Anschlussmöglichkeiten, HDMI-Kabel bereits im Lieferumfang (Micro SD, 2 x USB, Audio-Video, Ethernet, HDMI, optischer Digitalausgang, WLAN, Bluetooth)

Die 3 besten TV-Sticks für den PC

Hauppauge WinTV-soloHD 01589 - USB TV-Tuner - digitales Fernsehen DVB-T2 HD, DVB-C HD, DVB-T für Laptop oder PC
  • Schauen Sie in perfekter Qualität an Ihrem PC/Notebook fernsehen.
  • USB2.0 für flexible Verwendung am PC oder Notebook
  • Fernsehen im Vollbild oder frei skalierbaren Fenster
  • Systemanforderungen PC / Laptop: Für DVB-T2: Intel Core i3 CPU mit 2.4 GHz oder höher; Für DVB-C: Dual-Core CPU mit 2.4 GHz oder höher; Windows 10, 8, 7
  • HD TV-Tuner für den Empfang von DVB-C, DVB-T2 und DVB-T
Hauppauge WinTV-Nova-S2 01676 USB TV-Tuner HD digital Satellit Fernsehen DVB-S2 und DVB-S für Laptop oder PC
  • Ein mobiler DVB-S/DVB-S2 USB TV-Tuner für Ihre SAT-Schüssel oder SAT-Anlage.
  • Unverschlüsselte TV-Sender können in bestmöglicher Qualität dargestellt und optional aufgenommen werden.
  • Fernsehen am PC / Notebook Unterstützte Empfangsarten: Digital Sat DVB-S und DVB-S2
  • Elektronischer Programmführer

Die Bestseller

Welche Produkte werden am meisten von anderen gekauft?
Nichts ist unbestechlicher als ein verifizierter Kauf. Deshalb geben wir dir hier einen täglich aktualisierten Überblick über die meistverkauftesten Produkte. (Letzte Aktualisierung am 23.07.2021)

Die 3 neuesten Produkte

Aktuelle Neuheiten
Häufig gibt es neue Produkte auf dem Markt, die verbessert wurden oder neue Eigenschaften haben. In dieser Auflistung präsentieren wir daher die 3 neuesten Produkte aus dieser Kategorie. (Letzte Aktualisierung am 23.07.2021)

Neu
4K HDR, WLAN-Display-Dongle Adapter 1080P TV Stick für Streaming Chrome Netflix Google Home Youtube Miracast Airplay mit Android/iOS/Window/Mac
  • 【Qualitätschip】 Der neueste 1,5 GHz Spiegelchip unterstützt eine Auflösung von bis zu 4 K bei...
  • 【Einfach zu bedienen】 Keine zusätzlichen Treiber / Software erforderlich. Nur 3 Schritte: Plug...
  • 【Multi-Operation-Modus】Unterstützt Miracast, DLNA, Airplay, Google Home. Es unterstützt...
  • 【Universelle Kompatibilität】 Unterstützt YouTube, Facebook, Twitter, Netflix, Hulu, Spotify,...
  • 【Bitte beachten Sie: Das Android-Gerät kann mit den meisten Video-Anwendungen funktionieren;...
Neu
TV-Stick Wireles HDMI-kompatibler Dongle-Empfänger 2,4 g WiFi-Display 1080p-Dongle mit Miracast Airplay Dlna für Android Ios Android
  • 1 Bildschirmspiegelung. HDMI-Wireless-Display-Dongle für TV-Cast-Video/Audio/Spiel/Bild usw. von...
  • 2 HD-Auflösung. drahtloser Display-Dongle unterstützt 1080P High Definition, Sie können ein...
  • 3 Kompatible Geräte. Kabelloser HDMI-Display-Dongle-Adapter, kompatibel mit Geräten mit Android...
  • 4 Drahtlose Anzeige. TV-Casting-Gerät mit 2,4-G-WLAN-Modul für AV-Spiegelung; Wenn kein WLAN...
  • 5 Spielen Sie Spiele auf einem großen Bildschirm. Sie können Handyspiele auf einem großen...
Neu
G2 TV Stick 1080P HDMI-kompatibler WiFi-Display-Dongle-Empfänger unterstützt IOS für Miracast für iPhone PC PK M2 Plus
  • 1 Bildschirmspiegelung. HDMI-Wireless-Display-Dongle für TV-Cast-Video/Audio/Spiel/Bild usw. von...
  • 2 HD-Auflösung. drahtloser Display-Dongle unterstützt 1080P High Definition, Sie können ein...
  • 3 Kompatible Geräte. Kabelloser HDMI-Display-Dongle-Adapter, kompatibel mit Geräten mit Android...
  • 4 Drahtlose Anzeige. TV-Casting-Gerät mit 2,4-G-WLAN-Modul für AV-Spiegelung; Wenn kein WLAN...
  • 5 Spielen Sie Spiele auf einem großen Bildschirm. Sie können Handyspiele auf einem großen...

Aktuelle Angebote

Mit uns sparst Du am meisten!
Wir durchforsten täglich die Produkte auf Amazon nach den besten Schnäppchen. Die Produkte, bei denen man aktuell am meisten spart, werden hier ausgegeben, sortiert nach Höhe der Einsparung. Damit verpasst Du keines der teilweise nur kurz verfügbaren Angebote. (Letzte Aktualisierung am 23.07.2021)

AngebotBestseller Nr. 1
Android 11.0 tv Box, 2G RAM+ 16G ROM Android TV Box RK 3318 mit Dual 2.4G/5.8G WiFi, BT 5.0 Quad-Core 64 Bits UHD H.265 Ethernet LAN 3D 4K TV Box mit hintergrundbeleuchtete Tastatur Set Top TV Box
103 Bewertungen
Android 11.0 tv Box, 2G RAM+ 16G ROM Android TV Box RK 3318 mit Dual 2.4G/5.8G WiFi, BT 5.0 Quad-Core 64 Bits UHD H.265 Ethernet LAN 3D 4K TV Box mit hintergrundbeleuchtete Tastatur Set Top TV Box
  • 【 Neuestes Android 11.0 Betriebssystem und RK3318 Chipsatz 】:Die TV-Box verwendet das neueste...
  • 【BT 5.0 + Wi-Fi-Dual 2.4G / 5.8G + 100M 】: Mit dualer 2.4GHz / 5GHz-Wi-Fi-Technologie und...
  • 【UNTERSTÜTZT 4K und 3D】:Unterstützt 4K und 3D: Diese neueste Android-TV-Box unterstützt die...
  • 【2G RAM + 16G ROM】: Die Android-TV-Box ist mit 2G RAM und 16G Rom ausgestattet. Zusätzlich kann...
  • 【Kostenlose Mini-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung】: Dies ist Ihre Paketliste: 1 * TV-Box, 1 *...
AngebotBestseller Nr. 2
Telekom MagentaTV Stick | Fernsehen über WLAN | Mit MagentaTV über 50 TV-Sender in HD | zuhause oder unterwegs | Streaming-Dienste (Netflix, Prime Video, Disney+, TVNOW...) Android TV, 4K UHD
  • FERNSEHEN & STREAMING: Der leistungsstarke Streaming Stick ermöglicht Zugriff auf MagentaTV...
  • EINFACH & FLEXIBEL: Einfach mit dem HDMI Stecker an den Fernseher anschließen und per WLAN mit dem...
  • BRILLANTE QUALITÄT: Der MagentaTV Stick unterstützt 4K Ultra HD, HDR, Dolby Vision und Dolby...
  • MAGENTA TV: Über 50 TV-Sender, zeitversetztes Fernsehen, Cloud-Recorder, Megathek, u.v.m. ,...
  • JETZT NEU: Das große Streaming-Angebot TVNOW PREMIUM im Tarif MagentaTV Smart inklusive**...

Ratgeber: Fragen, mit denen Du dich vor dem Kauf eines TV-Sticks beschäftigen solltest

Der TV-Stick ist ein kleines elektronisches Wunder, das du an einen HDMI-Anschluss deines Fernsehgeräts anschließen kannst. Richte deinen TV-Stick in dem drahtlosen Netzwerk ein und starte das Streamen von Videos, Kanälen und Musik auf dem Fernseher. Der gesamte Einrichtungsvorgang dauert etwa zehn Minuten.

Wenn du jedoch noch nie ein solches Media-Streaming-Gerät besessen hast oder in der Welt der Video-Streaming-Dienste brandneu bist, solltest du einige wichtige Elemente bei der Verwendung dieses Geräts kennen, bevor dein Geld dafür ausgibst. Viele Filme und Musik auf dem TV-Stick sind nicht kostenlos

In der Werbung, sei es im Fernsehen oder im Internet werden die TV-Sticks immer sehr beworben. Vielleicht hast du vor Kurzem erst selbst eine gesehen. Doch meist werden die Preise nicht erwähnt, sondern nur die Vorzüge, wie du deine Lieblingssendungen und Filme anschauen kannst. Doch fast alle TV-Sticks kosten zusätzlich Geld, wenn du Premium Abos nutzen willst.

Doch auch ohne Premium-Abos der jeweiligen TV-Sticks, wie z. B. von Amazon kannst du den TV-Stick nutzen. Dadurch kannst du für wenig Geld zu einem großen Nutzen kommen.

Achte auf die Auflösung des Fernsehers

Fernseher werden zwar immer billiger und bieten einen smarten Komfort, sie haben eine 4K-Lösung und können sich mit dem Internet verbinden, um die beliebten Streaming-Apps am TV zu laden, wie z. B. Netflix oder Amazon Prime. Doch die Betriebssysteme sind auf vielen Fernsehern unterschiedlich und können nicht upgedatet werden. Auch schwache Prozessoren im Fernsehen können das Suchen in den Menüs langwierig werden lassen.

So können nicht nur bei einem Fernseher, der noch nicht smart ist, sondern auch bei denjenigen, die eine schwache Leistung bringen, was das Streamen betrifft, durch einen TV-Stick aufgepeppt werden. Sie können für einen günstigen Preis erworben werden, direkt in den HDMI-Anschluss einsteckt werden, haben meist eine eigene Fernbedienung, mit der ein- und ausgeschaltet sowie die Lautstärke geregelt werden kann. Meist gibt es verschiedene Apps dazu und verschiedene Streaming-Dienste.

Für den Anfang ist es wichtig sicherzustellen, dass das von dir ausgewählte Streaming-Gerät die Apps unterstützt, die du am häufigsten verwendest, wie z. B. Netflix. Weiterhin solltest du auch die technischen Daten deines Fernsehgeräts berücksichtigen. Nicht alle Streaming-Sticks können 4K-Inhalte oder eine HDR-Wiedergabe verarbeiten. Wenn du also einen 4K-Fernseher hast, solltest du darauf achten, dass der TV-Stick ebenso mit einer 4k-Wiedergabe ausgestattet ist.

Was ist der Unterschied zwischen einem TV-Stick und einem Dongle?

Wenn man sich die TV-Sticks anschaut, die aktuell auf dem Markt sind, bemerkt man, dass sie sich nicht nur in ihrer Ausführung und den Kosten unterscheiden, sondern auch in der Anwendung. Es gibt eine einfache Lösung: ein sogenannter „Dongle“ (z. B. Google Chromecast).

Dongle

Mit einem Dongle kannst du von einem Smartphone, Tablet oder Notebook an deinen Fernseher Inhalte schicken. Das bedeutet, dass dies keine eigenständige Anwendung an sich ist. Außerdem ist es dabei wichtig, ob die Betriebssysteme unterstützt werden.

Streaming TV-Sticks

Streaming-Sticks oder TV-Sticks unterscheiden sich dadurch, dass sie für sich alleine funktionieren. So ist es für den Nutzer möglich, Apps zu installieren. Damit kannst du mit einem TV-Stick einen normalen Fernseher in einen Smart-TV verwandeln. Du brauchst dazu nicht unbedingt ein Smartphone oder ein Tablet. Meist beinhalten diese eine dazugehörige Fernbedienung und Apps können heruntergeladen werden, die es dir dann ermöglicht, Videos oder Musik auf dem Fernseher abzuspielen.

Entscheidung: Welche TV-Sticks gibt es und welche sind die richtigen für dich?

Warum einen sehr teuren Smart-TV kaufen, wenn du zu wesentlich geringeren Kosten alle wichtigen Smart-Funktionen von Online-Browsing über das Streaming von Inhalten auf jeden Fernseher mit HDMI-Anschluss übertragen kannst? Wenn du dir diese Frage stellst und nach einer Möglichkeit suchst, den Fernseher in deinem Wohnzimmer intelligent zu machen – einen großartigen Fernseher von vor einigen Jahren, der immer noch gut funktioniert, aber keine Internetverbindung hat -, weißt du, dass du an der richtigen Stelle bist.

Eine einfache Lösung dafür ist, sich einen TV-Stick zu besorgen. Mit diesem kleinen, handlichen Gerät kannst du deinen Fernseher bequem und ganz einfach mit dem WLAN verbinden und die gewünschten Filme oder Serien über deinen TV anschauen und dein Zuhause in ein Heimkino umwandeln. Du musst nicht extra komplizierte Verbindungen von einem Laptop vornehmen und anhand der mitgelieferten Fernbedienung durch Knopf-Druck oder einer App, die auf das Smartphone heruntergeladen werden kann, lassen sich die Programme problemlos bedienen.

Nachfolgend findest du eine Übersicht über die gängigsten TV-Sticks.

Chromecast

Eine Empfehlung ist ein HDMI-Dongle, genannt Chromecast, der an den Fernseher angeschlossen wird, über den du Streaming-Inhalte aus dem Internet wie YouTube, Spotify oder Netflix empfangen und ausführen kannst. Dies erfolgt über Smartphones, Tablets und Computern.

Er hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist aus diesem Grund eine gute Lösung, Internetverbindung auf einen Nicht-Smart-TV herzustellen. Er ist wirtschaftlich, leicht zu bedienen und mit einer Vielzahl von Geräten kompatibel. Es sind zwei Chromecast-Modelle verfügbar:

  • Chromecast – ermöglicht das Anzeigen von Videos mit einer Auflösung von 1080p.
  • Chromecast mit Google-TV – unterstützt sowohl 4K-Auflösung als auch HDR mit Dolby Vision, enthält eine Fernbedienung und ermöglicht, animiert von Google TV-Betriebssystem, die Installation von Apps direkt auf dem Gerät.

Prinzipiell ist Chromecast kein Stick. Er hat die Form einer Scheibe und kann auch nicht direkt auf die Sreaming-Dienste zugreifen, sondern benötigt ein Tablet oder ein Handy, auf denen der gewünschte Dienst aufgerufen wird.

Um Chromecast zu verwenden, schließt du das Gerät einfach an einen HDMI-Anschluss deines Fernsehgeräts und an die Steckdose an (oder sogar nur an einen USB-Anschluss deines Fernsehgeräts, wenn du das Basismodell des Dongles verwendest). Anschließend musst du die App herunterladen, um Google Home auf deinem Smartphone oder Tablet zu konfigurieren und den Anweisungen auf dem Bildschirm zu folgen.

Dadurch entsteht eine Verbindung zu dem Chromecast, der die Signale auf den Fernseher überträgt. Kompatibilität besteht für Smartphones mit Android 4.4 und höheren Versionen, sowie IOS 9.1 oder MacOS, Windows- oder Chromebook-Versionen. Das  Smartphone oder ein anderes Gerät hat dann die Funktion der Fernbedienung, mit der du die Streaming-Apps aufrufen kannst, diese werden durch das Drücken des Chromecast abgebildet. Ebenso können Internetbrowser auf dem TV dargestellt werden.

Funktionen:

  • Es können Videos mit einer Auflösung von 1080p abgespielt werden. Mit der teuren Variante von Chromecast mit Google-TV oder Chromecast Ultra ist eine höhere Auflösung in 4K möglich.
  • Der verbaute Arbeitsspeicher beträgt 512 MB und die Speicher-Kapazität in dem internen Speicher 256 MB.
  • Der TV-Stick benötigt ein externes Gerät um eine Wlan-Verbindung herzustellen. Die Einrichtung der Google-Home-App ist einfach und lässt sich leicht verwalten.

Auswahl der Apps:

  • Zu den Apps gehören Netflix, YouTube, Google Play Movies, Google Play Musik-Streaming-Dienste
  • Mediatheken sind erreichbar, Internetradio, TV-Sender oder Musik-Streaming
Vorteile Nachteile
Direktes Übertragen von PC oder Smartphones Keine Fernbedienung
Keine weiteren Kosten Streamen von 4K nur mit erweitertem Gerät möglich
Kein externes Speichermedium Keine Sprachsteuerung
Hohe Auswahl an Apps Meist Installation notwendig von Google Cast oder Google Home auf einem externen Gerät.

Die Auflösung der über dieses Gerät übertragenen Videos kann, wie bereits erwähnt, mit dem Basismodell des Dongles bis zu 1080p (Full HD) und mit dem Ultra-Modell bis zu 4K betragen. Die Übertragungsverzögerungen in Bezug auf die Quelle sind minimal.

Amazon Fire TV-Stick

Es ist billiger als der Amazon Fire TV-Cube der zweiten Generation, bietet aber dennoch High-End-Funktionen wie 4K-Streaming, HDR10 + und Dolby Vision. Alles über einen HDMI-Anschluss auf der Rückseite deines Fernsehgeräts. Der Stick 4K verfügt über ein Netzkabel und ist etwas länger als der der Vorgängergeneration. Er lässt sich jedoch einfach anschließen und abspielen. Wenn du ihn schräg benötigst, gibt es einen Dongle, der dir hilft. Du erhältst Zugriff auf Dienste wie Prime Video, Netflix und mehr.

Ebenso wichtig ist die mitgelieferte Alexa-Sprachfernbedienung mit eingebautem Mikrofon. Du kannst die Taste gedrückt halten, anstatt „Alexa“ für die Sprachsuche zu sagen und es gibt IR-Steuerungs- und Lautstärketasten, mit denen du deinen Fernseher, deine Soundbar oder einen Receiver steuern können. Im Einsatz funktioniert dies dank eines Quad-Core-1,7-GHz-Prozessors schnell und reibungslos.

Der Fire TV-Stick 4K enthält viele Funktionen und Diensten, sein UHD-Streaming ist ausgezeichnet und Dolby Atmos ist ebenfalls an Bord, um Ihnen einen Sound-Boost zu geben. Insgesamt ist dies eine erschwingliche und zukunftssichere Streaming-Stick-Option. Mit dem TV-Stick von Amazon (Fire TV-Stick) kannst du problemlos deinen Fernseher verbinden. Dazu musst du lediglich den Stick einstecken, dich dann anmelden und kannst bereits direkt danach streamen. Die Sprachfernbedienung beinhaltet ebenfalls die Sprachsoftware Alexa.

Durch die Sprachfunktion Alexa lässt sich die Fernbedienung auch per Sprache steuern, sowie eine Soundbar oder falls vorhanden einen Receiver.

Funktionen:

  • Der Amazon Fire TV-Stick 4K hat einen internen Speicher mit 8 Gigabyte und einen zusätzlichen Arbeitsspeicher von 1,5 GB.
  • Mit der mitgelieferten Fernbedienung kannst du Filme vor oder zurückspulen.
  • Der TV-Stick stellt eine Wlan-Verbindung über Dual-Band her.
  • Energieversorgung durch mitgeliefertes Netzteil per Micro-USB 2.0 Stecker
  • Einfaches Plug-In-Design

Apps:

  • Apps können installiert werden, um Stream-Inhalten zu verwenden, wie z. B. Mediatheken, Nachrichten oder YouTube, Netflix, Spotify.
  • Browser wie Firefox machen es möglich, direkt über den Stick Webseiten zu öffnen.
  • Da Streaming-Dienste keinen TV-Stick anbieten, hast du nur einmalige Kosten beim Kaufdes Sticks, falls du kein Abonnements hast.

Vor-und Nachteile Amazon TV-Stick

Vorteile Nachteile
Kompakte Ausführung Prime-Abonnements verursachen weitere Kosten
Mitgelieferte Fernbedienung Gelegentliche Verbindungsprobleme
Integrierte Sprachfunktion Keine Lan-Verbindung möglich
Viele Auswahl an Apps
Idealer Hub für 4K HDR-Inhalte

Xiaomi Mi TV-Stick

Eine Alternative zu den TV-Sticks bietet das chinesische Unternehmen Xiaomi, das mit qualitativ hochwertigen Produkten zu kleinen Preisen punkten will. Der Xiaomi Mi TV-Stick ist zwar gut, kann aber nicht in allen Punkten mit anderen Produkten mithalten. So fehlen dem Mi TV Streaming-Stick die Möglichkeit, HDR-Informationen zu verarbeiten. Das mag für Besitzer kleinerer Fernseher ohne HDR-Funktion ausreichen, wer aber Bandbreiten bedingt auf einen 4K HDR TV in Full HD streamen will, verschenkt hier Potenzial.

Im Inneren des Xiaomi Mi TV-Sticks arbeitet ein Quad-Core-Prozessor, der für schnelle Menüführung und Informationsverarbeitung sorgt. Als Betriebssystem kommt Android zum Einsatz. Im Prinzip macht Xiaomi so ältere Fernseher zum Android TV mit Chromcast-Technologie. Als Dolby-Soundformat steht Dolby Audio zur Verfügung. Für Surround-Sound sorgt das bewährte Konkurrenzformat DTS. Auch eine Sprachfernbedienung ist im Lieferumfang des Streaming-Sticks enthalten, als KI kommt Google Assistant zum Einsatz.

Vor- und Nachteile Xiaomi Mi TV-Stick

Vorteile Nachteile
gutes Preis- Leistungs-Verhältnis wenig RAM-Speicher
keine Überhitzung keine UHD-Variante
Android TV, Chromecast & Google Assistant Micro-USB

Der Xiaomi Mi TV Streaming-Stick eignet sich damit für Besitzer eines Full HD-Fernsehers, die gerne den Sprachassistenten Google Assistant nutzen. Auch Smart-Home-Freunde, die Google Assistant-kompatible Geräte im Einsatz haben, finden in dem Gerät eine gute Lösung für einen Full HD-TV.

Apple-TV 4K

Der Apple-TV 4 K ist ein idealer Streaming-Player, der aber eher einer kleinen Box ähnelt als einem Stick. Er ist eines der hochwertigsten Video-Streaming-Geräte und verfügt über einen Dolby Vision High Dynamic Range (HDR), der dir eine außergewöhnliche Qualität bietet. Seit seiner Einführung im Jahr 2017 hat Apple mehrere Änderungen und Updates an diesem Gerät vorgenommen. Jetzt ist Dolby Atmos sogar im Lieferumfang enthalten, um einen beeindruckenden Klang zu bieten, der das Bild ergänzt und es ermöglicht, in die Action deiner Lieblingsfilme und -shows einzusteigen.

  • Der Apple-TV 4K verfügt über eine Reihe robuster Funktionen, einschließlich der Siri-Integration, sodass du das Gerät mithilfe von Sprachbefehlen steuern kannst.
  • Mit der integrierten Home-App kannst du all deine Home Kit-fähigen Geräte wie Lüfter, Schlösser und Schalter an einem Ort verankern.
  • Damit ist das Apple-TV 4K mehr als nur ein Streaming-Gerät – es ist ein All-in-One-Smart-Home-Hub.
  • So lässt sich Apple-TV 4K mit einem Internetanschluss, einem Anschluss für Strom und einem HDMI-Port leicht installieren.
  • Die dazugehörige Fernbedienung hat 4 Tasten, die sich auf die wichtigsten Bedienelemente beschränken lassen. Sie hat eine Touch-Oberfläche und kann durch das Wischen mit dem Finger gesteuert werden. Dies macht die Navigation einfach und unkompliziert. Zusätzlich enthält sie eine Siri-Integration, die mithilfe von Sprachbefehlen navigiert werden kann.

Einfache und unkomplizierte Einrichtung

Das Anschließen des Apple-TV 4K-Geräts ist einfach. Zu dem mitgelieferten Netzkabel wird ein HDMI-Kabel benötigt, um es mit dem Fernsehgerät zu verbinden. Falls du kein Wlan verwendest oder besitzt, kann es durch ein Ethernet-Kabel mit dem Internet verbunden werden.

Streaming-Qualität

Apple TV 4K ermöglicht bis zu 4K-HDR-Streams mit kompatiblen Geräten. Durch 4K erhalten Sie ein schärferes Bild und eine deutlich verbesserte Videoqualität. Zudem ist es möglich den Apple-TV 4K mit jedem Dolby Atmos-kompatiblen Soundsystem zu verbinden.

Streaming-Apps

Genauso wie bei den anderen TV-Sticks kannst du Angebote von Amazon Prime Video, Netflix, YouTube und weitere Angebote streamen. Beachte  jedoch, dass du für die meisten dieser Streaming-Dienste ein gültiges Abonnement benötigst, um auf deren Inhalte zugreifen zu können. Die gute Nachricht ist, dass Apple-TV 4K auch ein kostenloses 1-Jahres-Abonnement für Apple TV+ bietet, den eigenständigen Streaming-Service für Originalsendungen und Filme.

Integrierte Home-App

Apple-TV 4K besitzt eine integrierte Home-App, mit der du dein Smart Home über das Gerät steuern kannst. Das neue Apple-TV 4K bietet eine Reihe großartiger Funktionen. Wie der Name schon sagt, wird diese Version in 4K und HDR gestreamt. Dies ist ideal für diejenigen, die einen 4K-TV haben und die beste Heimkino-Wiedergabe wünschen.

Vor- und Nachteile Apple-TV 4K

Vorteile Nachteile
gut gestaltete Benutzeroberfläche kostenaufwendiger als andere TV-Sticks
kein Aufpreis für die Ultra-HD-Inhalte im iTunes-Store
4K- und HDR-Wiedergabe mit Dolby Vision-Unterstützung

Der Apple-TV 4K hat zwar die gleiche Funktion wie ein TV-Stick, jedoch ist er kompakter und kostenaufwendiger als andere TV-Sticks.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst Du einen TV-Stick vergleichen und bewerten

Die vielleicht wichtigste Entscheidung, die du treffen musst, ist deine bevorzugte Software: Genau wie Telefone und Laptops verfügen Streaming-Geräte über eigene Betriebssysteme. Du solltest also eine Plattform wählen, die zwei Kriterien erfüllt: Sie sollte deine Lieblingsinhalte wiedergeben und gut mit den Geräten funktionieren, die du bereits besitzt.

Verfügbarkeit der Inhalte

Der Markt wächst und viele Anbieter haben eigene Produktionen von Filmen und Serien, die dann nur zur Verfügung stehen, wenn ein TV-Stick ihrer Firma erworben wird. So gibt es unterschiedliche Zugänge zu Mainstreams und Abonnementen. Eine genaue Information darüber schafft Abhilfe.

Qualität des Bildes

Wie schon erwähnt solltest du immer darauf achten, ob der TV-Stick mit dem Fernseher kompatibel ist. Sinnvoll ist es, einen höherwertigen Stick zu kaufen, um sich im Falle der Neuanschaffung des TV-Gerät bereits auf den neuesten Stand der TV-Sticks zu sein, so ist der Austausch problemlos.

Anschluss – Optionen

Du solltest natürlich vorher prüfen, ob die erforderlichen Anschlüsse an deinem Fernseher vorhanden sind, bevor du einen TV-Stick kaufst. Normalerweise handelt es sich dabei um einen HDMI-Anschluss. Manchmal ist auch ein weiterer Anschluss über USB für einen Stromanschluss nötig.

Bedienung des TV-Sticks

Ein nicht zu verachtendes Kriterium ist auch die Bedienung des TV-Sticks, die unterschiedlich sein kann, wie durch

  • Fernbedienung
  • Sprachsteuerung
  • Smartphone via App

Je nach Interesse kannst du entscheiden, was für dich persönlich von großem Vorteil ist, wie z. B. die Sprachsteuerung o.ä.

Internetverbindung

Wenn du eine extrem langsame Verbindung hast, kann sich dies natürlich auch auf die Filme, Serien oder Fernsehdienste, die du streamst auswirken. So sollte eine gute Internetverbindung eine Voraussetzung sein, einen TV-Stick zu nutzen.

Betriebssystem

Apps unterscheiden sich meist von den genutzten Betriebssystemen. So solltest du darauf achten, ob der Stick vorinstallierte Apps enthält, die zu deinem Betriebssystem passen. Ansonsten kann es zu Schwierigkeiten kommen, wenn sich Geräte mit verschiedenen Betriebssystemen verbinden.

Überprüfe die Funktionen

Behalte beim Lesen der Beschreibung der einzelnen Geräte die Funktionen im Auge, insbesondere die visuellen. Je nachdem, auf welchem ​​Fernseher oder Bildschirm du Videos anzeigen möchtest, sind diese wichtig, um ein perfektes Ergebnis zu erhalten.

Beispielsweise können die meisten Streaming-Geräte eine 4K-Auflösung unterstützen. Diese Fähigkeit ist zum aktuellen visuellen Standard geworden. Daher solltest du ein 4K-Gerät auswählen, um deinen Kauf zukunftssicher zu machen. Glücklicherweise ermöglichen die meisten TV-Sticks diese Auflösung, nur ältere Hardware wie der Chromecast der zweiten Generation bietet keine 4K-Unterstützung. Wir empfehlen dir, ein Upgrade auf die aktuelle Top-End-Version Chromecast durchzuführen, um die Option mit höherer Auflösung zu erhalten.

Ein anderer Begriff, den du vielleicht siehst, ist HDR, was für High Dynamic Range steht. Diese visuelle Funktion verbessert den Farbbereich deines Bildes und sorgt für eine bessere Balance zwischen hellen und dunklen Bereichen des Bildes. Obwohl es nicht so wichtig ist wie 4K, sieht dein Display mit dieser Funktion besser aus.

Damit die Technologie ordnungsgemäß funktioniert, benötigst du jedoch ein Streaming-Gerät, Apps und einen Fernseher oder Monitor, die alle HDR unterstützen.

Wissenswertes rund um das Thema TV-Stick

Fernseher konnten vor Jahren nur durch eine Antenne, Satellitenschüssel oder per Kabel angeschlossen werden. Um Filme darauf abzuspielen wurden externe Geräte benötigt, wie ein DVD-Player oder eine PlayStation, um Spiele zu nutzen.

Kann ich Mediatheken verwenden?

Mittlerweile gibt es Mediatheken, die dem Zuschauer erlauben, auch zu einem späteren Zeitpunkt auf Filme zugreifen zu können. Ein TV-Stick erlaubt es somit, einen älteren Fernseher in einen „Smart-TV“ umzuwandeln, um Apps installieren zu können. Der größte Vorteil dabei ist der Preis, da ein TV-Stick wesentlich günstiger ist als ein Smart-TV. Davon gibt es viele verschiedene Hersteller, wie z. B. den Apple-TV4K, Roku Streaming-Stick, Magenta TV-Stick von Telekom, Sky Ticket TV-Stick, Fire TV-Stick lite und viele mehr.

Wofür kann ein TV-Stick noch verwendet werden?

Auch können damit durch eingebaute Speichermedien, z. B. Urlaubsfotos auf dem TV betrachtet werden und es gibt die Möglichkeit, auf eine Cloud zurückgreifen zu können.

Seit wann gibt es TV-Sticks?

Die ersten TV-Sticks erschienen im April 2015 und wurden durch die Sprachfunktion der Fernbedienung im Oktober 2016 auf den Markt gebracht. Im November 2017 wurden die TV-Sticks als Basic-Modell vertrieben. Du kannst einen TV-Stick auch auf Reisen mitnehmen und ihn x-beliebig an einen anderen Fernseher anschließen und Inhalte abspielen lassen, wenn dieser die entsprechenden Anschlüsse dafür hat.

Artikelbild: New Africa / Bigstock.com

  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Letzte Aktualisierung am 23.07.2021 / im Beitrag sind verschiedene Affiliate-Links, dadurch fliesst eine kleine Provision an die Webseite, für die Besucher bleibt der Preis allerdings gleich / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Entspricht einer Bewertung von 4.9 / 5
WPWC[wpwordcount]#