Smarte Türschlösser: Welches ist das richtige für mich?

Smarte Türschlösser: Welches ist das richtige für mich?

Anzeige
Schlüssel verloren oder sich nicht daran erinnern können, ob man tatsächlich die Tür geschlossen hat? In der Vergangenheit konnten dies Probleme sein, aber das muss nicht mehr sein. Wie das? Ganz einfach: Mit smarten Schlössern sind diese Probleme Geschichte. Aber selbst wenn die Auswahl an Smart Locks groß sein kann, hebt sich das Linus® Smart Lock von Yale von anderen Türschlössern auf dem Markt aus unterschiedlichen Grüden ab. Was genau sind diese Vorteile und wie funktioniert es? Das gucken wir uns jetzt mal genauer an.

Warum das Linus® Smart Lock?

Die intelligente Schließlösung von Yale erlaubt Benutzern, unabhängig von ihrem gegenwärtigen Aufenthaltsort ihre Eingangstür zu verriegeln und zu entriegeln. Basierend auf einer fortschrittlichen Software und der intuitiven Yale Access Mobile App gewährt Linus® einen schlüsselfreien Zugang. Seine Benutzer können dabei sehen wer bei ihnen ein- und ausgeht, virtuelle Gästeschlüssel zuteilen und kontrollieren, ob die Eingangstür offen oder geschlossen ist.

Darüber hinaus sind Integrationen mit Sprachassistenten wie Amazon Alexa, Google Assistant und Apple HomeKit sowie mit führenden Homeshare-Plattformen, wie Airbnb,  möglich, um das ganze Erlebnis noch smarter zu machen. Außerdem bietet das Linus® Smart Lock Konsumenten zusätzliche Flexibilität. Ihr Smartphone oder die Apple Watch wird zum Schlüssel und ein einfacher Fingerdruck genügt, um die Tür zu verriegeln oder zu entriegeln.  Telefon vergessen? Geben Sie einfach einen PIN-Code in die Yale Smart Tastatur ein, um die Tür mit nur einem Fingerdruck zu entriegeln!

So funktioniert das Linus® Smart Lock

Bei der Montage wird das smarte Türschloss von Yale an der Innenseite der Eingangstür angebracht. Anschließend muss der Schlüssel in das Schloss (dort bleibt er auch) eingesteckt werden und dieser wird dann nach Abschluss der Installation von einem Motor gedreht (wenn mit dem Handy auf- und zugesperrt wird). Man kann die Tür nach wie vor auch von innen verriegeln, denn der Schlüssel wird quasi von einem Drehverschluss aufgenommen. Am Ablauf ändert sich somit nicht viel und von der Außenseite merkt man keinen Unterschied, trotzdem ist es nach der Montage von einem herkömmlichen Schloss zu einer smarten Variante gewandelt.

Nicht zu vergessen ist das Zubehör, so kann beispielsweise ein Keypad dazugekauft werden. Dieses wird an der Außenseite der Tür befestigt und ermöglicht den Zugang mittels Codeeingabe. Es erweitert sich der Komfort also noch einmal. Darüber hinaus erlaubt einem die Yale Connect Wi-Fi Bridge vertrauenswürdigen Personen per Fernzugriff Eintritt zu gewähren, Aktivitäten zu beobachten, Benachrichtigungen zu erhalten und die Tür von überall auf der Welt aus zu ver- und entriegeln.

Wichtig: Das smarte Türschloss von Yale kann nicht an jeder Tür angebracht werden. Vor dem Kauf ist daher unbedingt zu prüfen, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind. Dies kann man hier tun: https://www.yalelock.de/de/yale/yale-startseite-de/smart-living/linus-kompatibilitatscheck/

Schon einmal davon geträumt, dass sich die Eingangsbeleuchtung beim Entriegeln der Tür einschaltet, um sich sofort sicher und willkommen zu fühlen?

Die Integration von Philips Hue und Yale Linus® bietet dir genau das und mehr, nämlich:

  • Die Eingangsleuchten schalten sich zur Begrüßung ein: Bei der Ankunft schaltet sich die Beleuchtung ein und die Tür entriegelt sich automatisch, damit man sich sicher und willkommen fühlt.
  • Sorgenfrei das Haus verlassen: Beim Verlassen und Verriegeln der Wohnung, schalten sich die Lichter automatisch aus. Wenn gewünscht simuliert Automatisierte Beleuchtung die Anwesenheit der Bewohner, damit man sich unterwegs keine Sorgen machen muss.
  • Bewohner können das Zutrittsrecht zu ihrem Zuhause mit anderen teilen: Gäste fühlen sich wie zuhause, denn Leuchten schalten sich wie von Zauberhand ein und die Tür lässt sich mit dem Handy oder an der Tastatur entriegeln.

Zusammenfassung

Ein intelligentes Schloss ist wohl einer der wichtigsten Teile eines wirklich intelligenten, vernetzten Hauses. Das Linus® Smart Lock hebt sich von anderen smarten Türschlössern auf dem Markt vor allem durch die 181 Jahre Sicherheitskompetenz und Innovation ab, die in diesem Produkt stecken. Zusätzlich fällt es durch sein durchdachtes Design, das perfekten Eintritt in das elegante und smarte Zuhause von heute ermöglicht, auf. Dies bedeutet, dass die Konsumenten sich darauf verlassen können, eine hochmoderne Sicherheitslösung mit brandneuen Funktionen zu bekommen, die ihr Zuhause und alles, was sich darin befindet, schützt.

  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein
Entspricht einer Bewertung von 4.9 / 5
WPWC661#

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.