Romane von James Ellroy in der richtigen Reihenfolge

Wer ist James Ellroy?

James Ellroy ist einer der meistgelobten und einflussreichsten Autoren unserer Zeit. Mit seinem düsteren, schonungslosen Stil und seinem Fachwissen über kriminalistische Ermittlungen hat er die Leser mit Romanen wie L.A. Confidential und The Black Dahlia in seinen Bann gezogen. Manche haben ihn sogar den „Dickens von Los Angeles“ genannt, weil er die Feinheiten der Geschichte und der Kultur dieser Stadt genau beobachtet.

Aber was Ellroy wirklich von anderen Schriftstellern unterscheidet, ist seine furchtlose Bereitschaft, kopfüber in die dunkelsten Ecken der menschlichen Natur einzutauchen. Egal, ob es um Themen wie Mord, Verbrechen oder Korruption in der Regierung geht, Ellroy scheut sich nicht, auch die widerwärtigsten Charaktere in all ihrer Komplexität und Nuanciertheit darzustellen.

Und trotz der oft düsteren Thematik ist sein Werk niemals kitschig oder zynisch; im Gegenteil, auf jeder Seite ist ein tiefes Gefühl von Empathie und Mitgefühl zu spüren, das uns tiefer in Ellroys einzigartige Welt hineinzieht. Es gibt heute einfach keinen anderen Autor wie ihn, und seine unglaublichen Talente werden zweifellos auch in Zukunft Generationen von Lesern inspirieren.

Die Romane von James Ellroy

Das 1. L.A.-Quartett in der richtigen Reihenfolge:

Das 2. L.A.-Quartett in der richtigen Reihenfolge:

Lloyd-Hopkins-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Underworld USA-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Weitere Romane von James Ellroy

WC#314#MOD#11.05.2022#PUB#11.05.2022#AMK#James Ellroy#CAT#Das Lesezimmer#TAG#Bücherserien, #
  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert