Tipps für einen dauerhaft sauberen Duschvorhang

Tipps für einen dauerhaft sauberen Duschvorhang

Wer über eine Badewanne in seinem Badezimmer verfügt, der benötigt einen passenden Duschvorhang. Leider bleibt der Vorhang nicht lange Zeit sauber. Schnell setzen sich Schmutz sowie Schimmel an und machen den Vorhang einfach unschön. Wie man den Spritzschutz sauber hält, erfahren Sie in diesem Artikel.

Nach dem Kauf eines neuen Duschvorhangs herrscht große Freude. Der Spritzschutz verfügt womöglich über ein schönes Motiv und integriert sich perfekt mit der restlichen Einrichtung des Badezimmers. Nach wenigen Wochen ist das Muster kaum noch zu erkennen, die Farbe hat sich verändert, Kalk- und Seifenflecken sind sichtbar und der Vorhang fühlt sich rau an. Wer die ersten Verschmutzungen nicht schnell entfernt, riskiert die Bildung von Schimmel und Stockflecken.

Schimmelalarm

Jeder Duschvorhang ist vor Schimmel und Schmutz anfällig, das kann auch niemand verhindern. Der Grund: In den Falten sammelt sich jeden Tag Feuchtigkeit an. Wer den Spritzschutz regelmäßig reinigt, hat länger Freude an ihm. Das größte Problem ist die Tatsache, dass nach dem Duschen viel Feuchte im Bad ist und der Vorhang langsam trocknet. In diesem Zustand bilden sich schnell Schimmel- und Stockflecken. Das Abhängen nach jeder Dusche ist mühselig und ist somit kein praktischer Trick. Stattdessen ist es wichtig, das Badezimmer gut zu lüften, damit der Vorhang so schnell wie möglich trocknet. Zusätzlich sollte man den Duschvorhang nach jeder Dusche trocken wischen.

Das Kleben des Duschvorhangs vermeiden

Besonders nervig und unangenehm ist es, wenn sich der Vorhang beim Duschen an verschiedenen Körperteilen festsaugt. Der Grund dafür ist simpel: Beim Duschen steigt die warme Luft, die vom heißen Wasser erwärmt wird, nach oben. Als Ausgleich strömt kalte Luft von außen in die Dusche und macht den Duschvorhang zu einem nervigen Sauger. Besitzer einer emaillierten Metallwanne können das Problem schnell bekämpfen: Mithilfe von simplen Kühlschrank-Magneten können sie den Vorhang vom Körper fernhalten. Eine weitere Möglichkeit ist die Befestigung von Bleiband, das im Gardinen-Fachhandel erhältlich ist, am Vorhangsaum.

8 Tipps für einen sauberen Duschvorhang

  1. Bevor man Duschvorhänge nach dem Kauf aufhängt, sollte man sie in Salzwasser legen, so nehmen sie keinen Schimmel an.
  2. Um einen Vorhang von Kalk zu befreien, sollte man ihn regelmäßig mit Badewannenschaum einsprühen, diesen anschließend mehrere Minuten einwirken lassen und abbrausen. Alternativ eignet sich auch Natron zur Behandlung des Vorhangs.
  3. Den Duschvorhang mit einer Bürste reinigen und anschließend mit Essig oder Zitronensaft bearbeiten, so lassen sich Bakterien effizient abtöten.
  4. Viele Duschvorhänge lassen sich in der Waschmaschine bei 30° waschen. Dabei sollte man unbedingt das Feinwasch-Programm auswählen, jedoch auf den Schleudergang verzichten. Wichtig: Beim Waschen auf andere Wäschestücke verzichten.
  5. Nach dem Duschen sollte man den Spritzschutz immer gerade ziehen. In den Falten breiten sich gerne Schimmel und Keime aus. Die Lüftung des Badezimmers ist ebenfalls wichtig.
  6. Einen zusätzlichen Schutz bieten Glasreiniger mit Nanoeffekt. Der Reiniger überzieht den Vorhang mit einer Schutzschicht, das Wasser abperlen lässt. So kann der Vorhang schneller trocknen und die Schimmelbildung wird erschwert.
  7. Ein Alternativschutz zum Glasreiniger ist Babyöl. Es ist ph-neutral und besitzt keine aggressiven Inhaltsstoffe. Wer seinen Duschvorhang vor dem ersten Gebrauch mit dem Öl einreibt, lässt einen Schutz entstehen, der Seifenreste und Wasser abperlen lässt.
  8. Ist der Vorhang bereits leicht befallen, können Sie den Spritzschutz in einen Eimer Wasser mit Schimmel- oder Chlorreiniger legen und über Nacht einwirken lassen. Die Mittel töten Pilze und Bakterien ab, wobei Chlorreiniger den Vorhang etwas aufhellt. Diese aggressiven Putzmittel sind eine Notlösung, wenn Zitrone und Essig versagen.

Artikelbild: © violetblue / Shutterstock

1 Kommentar

  1. Miriam 26.07.2018 11:52 Uhr

    Super Tipps, vor allem die zur Vorbeugung! Echt clever

    direkt antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.