Romane von Catherine Shepherd in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Catherine Shepherd?

Catherine Shepherd (geboren am 28. Oktober 1972) ist eine deutsche Autorin. Ihr eigentlicher Name ist Katrin Schäfer. Doch für ihre Schriftsteller-Karriere entschied sie sich, ein Pseudonym zu benutzen. Shepherd wuchs in Oranienburg auf und studierte BWL an der Universität Gießen. Nach der Universität arbeitete sie bei verschiedenen Banken in Düsseldorf und Frankfurt am Main. Im Jahr 2012 begann sie ihre Bücher über die Self-Publishing-Plattformen von Amazon ihre Bücher zu veröffentlichen. Außerdem gründete sie ihren eigenen Verlag, den Kafel-Verlag, und publizierte ihre Bücher auch im deutschen Buchhandel.

Catherine Shepherd lebt gemeinsam mit ihrer Familie in Zons am Rhein, wo auch ihre Zons-Krimis spielen. Die Zons-Thriller sind eine Mischung aus historischen Romanen und Thrillern, da die Autorin zwischen den Erzählebenen wechselt und Einblicke in das Zons im Mittelalter sowie das heutige Zons gewährt.

Der Puzzlemörder von Zons erreichte als E-Book den ersten Platz der deutschen Amazon-Bestsellerliste. Weitere ihrer Bücher, wie Erntezeit, Der Sichelmörder von Zons sowie Kalter Zwilling, gehören zu den Amazon-Bestsellern. Letzteres gewann sogar Platz 2 des Indie-Autoren-Preises auf der Leipziger Buchmesse im Jahr 2014. Mit der Übersetzung von Der Puzzlemörder ins Englische begann Shepherd 2014 auch ihre internationale Karriere. 2015 veröffentlichte sie mit Krähenmutter den ersten Band ihrer Krimi-Reihe um Spezialermittlerin Laura Kern. Auch dieses Buch hielt sich für zwei Wochen auf Platz 1 der E-Book-Rangliste von Amazon.

Die Romane von Catherine Shepherd

Zons-Thriller in der richtigen Reihenfolge:

Julia Schwarz-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Laura Kern-Serie in der richtigen Reihenfolge:

WC#336#MOD#27.04.2022#PUB#27.04.2022#AMK#Catherine Shepherd#CAT#Das Lesezimmer#TAG#Bücherserien, #
  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert