Romane von Nicholas Sparks in der richtigen Reihenfolge

Romane von Nicholas Sparks in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Nicholas Sparks?

Nicholas Charles Sparks (geboren am 31. Dezember 1965) ist ein amerikanischer Romanautor, Drehbuchautor und Philanthrop. Er hat zweiundzwanzig Romane und zwei Sachbücher veröffentlicht, von denen einige zu den Bestsellern der New York Times gehörten und weltweit über 115 Millionen Exemplare in mehr als 50 Sprachen verkauft wurden. Elf seiner Romane wurden verfilmt.

Sparks lebt in North Carolina, wo er eine Reihe von lokalen und nationalen Wohltätigkeitsorganisationen unterstützt. Viele seiner Romane spielen auch in dieser Gegend. Im Jahr 2011 rief er die Nicholas Sparks Foundation ins Leben, eine gemeinnützige Stiftung, die sich für die Verbesserung des kulturellen und internationalen Verständnisses durch globale Bildungserfahrungen für Schüler aller Altersgruppen einsetzt. Nicholas Sparks wurde am 31. Dezember 1965 in Omaha, Nebraska, als Sohn von Patrick Michael Sparks, einem angehenden Wirtschaftsprofessor, und Jill Emma Marie Sparks (geb. Thoene), einer Hausfrau und Assistentin eines Optikers, geboren. Nicholas war das mittlere von drei Kindern, mit einem älteren Bruder, Michael Earl „Micah“ Sparks (geboren 1964), und einer jüngeren Schwester, Danielle „Dana“ Sparks Lewis (1966-2000), die im Alter von 33 Jahren an einem Gehirntumor starb. Sparks hat gesagt, dass sie die Inspiration für die Hauptfigur Jamie Sullivan in seinem Roman A Walk to Remember war.

Im Jahr 1994, als er im Pharmavertrieb arbeitete, begann Sparks in seiner Freizeit mit einem Roman, The Notebook. 1995 wurde er von der Literaturagentin Theresa Park entdeckt, die The Notebook aus dem Stapel ihrer Agentur auswählte, sich in das Buch verliebte und ihm anbot, ihn zu vertreten. Im Oktober 1995 erhielt Park von der Time Warner Book Group einen Vorschuss von 1 Million Dollar für The Notebook. Der im Oktober 1996 veröffentlichte Roman schaffte es bereits in der ersten Woche auf die Bestsellerliste der New York Times und hielt sich schließlich sechsundfünfzig Wochen dort.

Die Romane von Nicholas Sparks

Romane von Nicholas Sparks in der Reihenfolge nach VÖ:

Verfilmungen der Romane von Nicholas Sparks auf DVD/Blu-ray:

Autorenbild von Lance Cpl. Drew W. Barker – http://www.marines.mil/units/mcieast/mcblejeune/_layouts/imagemeta.aspx?image=http://www.marines.mil/units/mcieast/mcblejeune/PublishingImages/2008/SPARKS6hr.jpg, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5624452

  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.