Romane von Rita Mae Brown in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Rita Mae Brown?

Rita Mae Brown (geboren am 28. November 1944) ist eine amerikanische feministische Schriftstellerin, die vor allem durch ihren autobiografischen Roman Rubyfruit Jungle bekannt wurde. Brown war in einer Reihe von Bürgerrechtskampagnen aktiv, neigte aber dazu, sich mit deren Anführern wegen der Ausgrenzung von Lesben innerhalb der feministischen Gruppen zu streiten. Brown erhielt 2015 bei den Lambda Literary Awards den Pioneer Award für ihr Lebenswerk.

Ab Ende 1962 besuchte Brown mit einem Stipendium die University of Florida. Im Frühjahr 1964 wurde sie von der Verwaltung der rassisch getrennten Universität wegen ihrer Teilnahme an der Bürgerrechtsbewegung ausgeschlossen. Anschließend schrieb sie sich am Broward Community College ein, in der Hoffnung, später an eine tolerantere vierjährige Hochschule zu wechseln.

Brown trampte nach New York City und lebte dort zwischen 1964 und 1969, manchmal obdachlos, während sie die New York University besuchte, wo sie einen Abschluss in Klassischer Philologie und Englisch machte. Im Jahr 1968 erwarb sie ein Zertifikat in Kinematografie an der New York School of Visual Arts. Brown erhielt 1976 einen Doktortitel in Literatur vom Union Institute & University und einen Doktortitel in Politikwissenschaft vom Institute for Policy Studies in Washington, D.C.. Zudem schrieb sie für Rat, die erste Frauenbefreiungszeitung in New York City.

Die Romane von Rita Mae Brown

Mrs. Haristeen & Mrs. Murphy-Katzenkrimis in der richtigen Reihenfolge:

Die Sister Jane-Romane in der richtigen Reihenfolge:

WC#363#MOD#03.05.2022#PUB#03.05.2022#AMK#Rita Mae Brown#CAT#Das Lesezimmer#TAG#Bücherserien, #
  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert