Romane von Sarah Morgan in der richtigen Reihenfolge

Romane von Sarah Morgan in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Sarah Morgan?

Sarah Morgan ist eine britische Autorin von mehr als achtzig Liebesromanen und Mainstream-Frauenromanen aus dem Jahr 2000. Sie wurde im Jahr 1948 geboren und war Krankenschwester, bevor sie nach der Geburt ihres ersten Sohnes mit dem Schreiben begann. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in der Nähe von London. Schon als Kind träumte sie davon, Schriftstellerin zu werden.

Ihr beruflicher Hintergrund als Krankenschwester spiegelt sich auch in ihren Doktorandenromanen wider. Allein in diesem Genre hat Morgan bereits über 30 Romane veröffentlicht. Ihr erster Roman wurde erst nach drei Versuchen bei einem Verlag akzeptiert. Ihre Spezialität sind zeitgenössische Liebesromane, die auf humorvolle und sinnliche Weise erzählt werden. Viele ihrer Liebesromane, wie die „From Manhattan with love“-Reihe, spielen in New York City, Morgans Lieblingsstadt. Ihre Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 18 Millionen Mal verkauft. Sie ist eine Sunday Times- und USA Today-Bestsellerautorin.

Ihre Romane fallen in die Kategorie „Trivialliteratur“ und haben den thematischen Schwerpunkt zeitgenössischer Romanzen. Diese enden klassischerweise mit einem Happy End. Ihre Bücher konnten sich weltweit bereits über 15 Millionen Mal verkaufen. Drei ihrer Romane konnten in den Jahren 2012, 2013 und 2017 den „RITA Award“ der Romance Writers of America gewinnen. Zwei weitere ihrer Romane wurden ebenfalls für diesen Preis nominiert.

Die Bücher der Autorin:

From Manhattan with Love-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Puffin Island-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Snow Crystal-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

The Christmas Sisters in der richtigen Reihenfolge:

Weitere Romane von Sarah Morgan:

Autorenbild von Rudolf H. Boettcher – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=73583570

  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.