Die 10 besten Benzin-Rasenmäher (Oktober 2021)

Mit unserem Vergleich / Testberichte zum besten Produkt!

Benzin-Rasenmäher

Weitläufige Gartenlandschaften, die einen fließenden Übergang vom Grundstück zum Haus darstellen, liegen seit Jahren im Trend. Mittlerweile werden selbst Vorgärten, ebenso wie Zugangswege und Grünflächen im Bereich der Stellplätze gepflegt und gehegt. Je grüner, desto besser. Handelsübliche, zumeist über Elektroantrieb gesteuerte Rasenmäher stoßen hierbei schnell an ihre Grenzen. Einerseits erfordern sie weitaus mehr Präzision und Geschick, andererseits erfordern selbst kleinere Flächen unter 300 m² entsprechend Zeit und Mühe.

Benzin-Rasenmäher sind mittlerweile zum Standard für all jene Fälle avanciert, die ein gleichbleibend hochwertiges Ergebnis verlangen und selbst bei topographischen Unebenheiten noch ihre Vorzüge auszuspielen verstehen. In diesem Ratgeber sollen die wesentlichen Merkmale benzinbetriebener Rasenmäher erläutert werden, um Ihnen die Entscheidung beim Vergleich mehrerer Angebote zu erleichtern.

Platz 1: Makita PLM4120N Benzin-Rasenmäher

Kurzbeschreibung

Platz 1 belegt der Benzin-Rasenmäher PLM4120N von Makita, der mit einem soliden und stabilen Mähgehäuse aus Stahlblech punktet. Das ergonomische Griffsystem lässt sich in 3 Stufen in der Höhe verstellen. Die Schnittbreite beträgt 41 cm, die Schnitthöhe kann zentral in 5 Stufen verstellt werden. Die Leistung liegt bei 2.900 U/min und 2,7 PS.  Der Rasenmäher eignet sich für Rasenflächen bis zu 1.000 m². Das Fassungsvermögen des Grasfangkorbs beträgt 50 Liter, er ist außerdem mit einem stabilen Hardtop und einer festen Bodenplatte ausgestattet.

Platz 2: WOLF-Garten – Rasenmäher, A 4200

Kurzbeschreibung

Auf Platz 2 geschafft hat es der Benzin-Rasenmäher A 4200 von WOLF-Garten. Der Benzin-Rasenmäher verfügt über eine Leistung von 2,1 kW, 2.800 U/min, 140 cm³ und ist mit einem hochwertigen Gehäuse aus Stahl ausgestattet. Der Rasenmäher eignet sich für Rasenflächen bis zu 500 m², das Fangvolumen des Fangsacks beträgt 60 Liter, mit dabei ist auch eine Füllstandsanzeige. Die Schnittbreite beträgt 42 cm, die Schnitthöhe lässt sich 6-fach verstellen von 2,8 – 9,2 cm. Der Benzin-Rasenmäher ist ein 3-in-1-Gerät und verfügt über Heckauswurf, Auffangen und Mulchen.

Platz 3: BRAST BRB-RM-16132 Benzin-Rasenmäher

Kurzbeschreibung

Den Platz 3 belegt der Benzin-Rasenmäher BRB-RM-16132 von BRAST. Der 4-Takt-Benzin-Rasenmäher hat 2,7 kW (3,7 PS) Power, einen Hubraum von 132 ccm und verfügt über einen Hinterrad-Antrieb. Der Grasfangfack aus Stoff und robustem Kunststoff-Korpus ist mit einer Füllstandsanzeige ausgestattet. Die Schnittbreite beträgt 40 cm, die Schnitthöhenverstellung lässt sich 7-stufig zentral einstellen. Weitere Features sind das Easy-Clean-Reinigungssystem, ein Rasenkamm, eine extra Mulchfunktion, kugelgelagerte Räder und ein äußerst robustes Stahlblechgehäuse.

Platz 4: Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 40 S-P

Kurzbeschreibung

Platz 4 belegt der Benzin-Rasenmäher GC-PM 40 S-P von der Firma Einhell. Der Benzin-Rasenmäher ist mit einem luftgekühlten 4-Takt-Motor mit hohem Drehmoment und abschaltbarem Hinterradantrieb, 1,2 kW und 99 cm³ Hubraum ausgestattet. Die Arbeitsdrehzahl liegt bei 2.900 U/min. Der GC-PM 40 S-P eignet sich für Rasenflächen bis zu 1.000 m². Die Schnitthöhe kann 5-fach zentral verstellt werden, die Schnittbreite liegt bei 40 cm. Das Volumen des Grasfangsacks beträgt 50 Liter, dieser ist außerdem mit einer Füllstandsanzeige und zwei Entleergriffen ausgestattet.

Platz 5: Grizzly Benzin Rasenmäher BRM 4210-20

Kurzbeschreibung

Den 5. Platz belegt der Benzin-Rasenmäher BRM 4210-20 von Grizzly, der mit einem 4-Takt-OHV-Motor mit 99 cm³, 1,6 kW und 2.900 U/min ausgestattet ist. Der Rasenmäher punktet mit einem robusten Stahlgehäuse mit langlebiger PVC-Bereifung (kugelgelagerte Räder). Die Schnittbreite beträgt 42 cm, die Schnitthöhe kann zentral 5-fach verstellt werden von 25 – 75 mm. Der Fangsack mit Füllstandsanzeige hat ein Fassungsvermögen von 50 Litern. Dank praktischer Schnellverschlüsse kann der Ergoholm platzsparend zusammengeklappt werden.

Empfehlenswerte Benzin-Rasenmäher

Welche Produkte werden von anderen Käufern empfohlen? Die folgende Auswahl berücksichtigt 4 Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte von Käufern, Bewertungen im Internet, Anzahl der Verkäufe und Gütesiegel.

Die 3 besten Benzin-Rasenmäher

Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 56/2 S HW (für 2.200 m², 173 cm³, 2.8 kW, 6x Schnitthöhenverstellung, OHV-Motor mit GT-Markengetriebe, Quick-Start-System, Vortex Technology Deck mit 5-in-1-Funktion)
  • Der GC-PM 56/2 S HW Benzin-Rasenmäher ist der moderne und zuverlässige Helfer für die Gartenarbeit einer neuen Rasenmäher-Generation von Einhell. Der Rasenmäher wird für Rasenflächen bis 2. 200 m² empfohlen.
  • Der kräftige Einhell-OHV-Motor mit GT-Markengetriebe liefert zuverlässig Leistung an den abschaltbaren Hinterradantrieb. Der mühelose Start wird durch das Einhell Quick-Start-System und durch den am Führungsholm angebrachten Startseilzug...
  • Das präzise Schnittergebnis des Frontbumpers gelingt durch das innovative Vortex Technology Deck mit dem integrierten Rasenkamm. Die 5-in-1-Funktion des Decks lässt zwischen Mähen, Mulchen, Seiten- oder Deflektorheckauswuf und Fangen wählen.
  • Das hochwertige Metall-Mähdeck wurde strömungsoptimiert konstruiert und ist aus einem Stück Metall gefertigt. Durch den durchdachten Aufbau und die spezielle Form erzeugt das rotierende Messer einen Sog, der das Gras vor dem Schneiden aufrichtet.
  • Die 6-fach einstellbare, zentrale Schnitthöhenverstellung ermöglicht eine einfache Einstellung der Arbeitshöhe. Als Highwheeler mit kugelgelagerten und speziellem Reifenprofil versehenen Antriebsrädern, meistert er jede Geländeumgebung.
BRAST Rasenmäher Benzin 3,0kW (4,1PS) mit Antrieb 41cm Schnittbreite 40L Fangkorb Stahlgehäuse 144ccm TÜV
  • Der leistungsstarke und TÜV-geprüfte BRB-RM-16145 4 Takt Benzin Rasenmäher hat 3,0kW (4,1PS) Power und 144ccm Hubraum
  • Das Besondere: Der Mäher verfügt über einen in dieser Preislage unüblichen Hinterrad-Antrieb. Zudem ist der Grasfangsack nicht nur ausschließlich aus Stoff sondern auch mit einem robusten Kunststoff-Korpus mit Füllstandanzeige ausgestattet
  • 410mm Schnittbreite, eine 7 stufigen zentralen Schnitthöhenverstellung, das genialen Easy-Clean-Reinigungssystem, Big-Wheeler-Räder, ein Rasenkamm, die extra Mulchfunktion sowie ein äusserst robustes Stahlblechgehäuse runden das Profil dieses...
  • TÜV-Zertifizierung: Dieses Gerät wurde von der akkreditierten Prüfstelle TÜV Süd getestet, und es wurde ihm das Prüfzeichen "Geprüfte Sicherheit" verliehen. Die Ersatzteilversorgung ist bei uns langfristig gesichert, wir verfügen über eine...
  • Technische Daten: Motor: Luftgekühlter 4 Takt OHV-Motor, Hubraum: 144ccm, Leistung: 3,0kW (4,1PS) bei Nenndrehleistung 2.800U/Min, Schnittbreite 410mm, Kraftstoff: Super Bleifrei, Gewicht: 24,5kg, Abmessungen: 1250x495x1030mm, Grasfangsack mit...
Angebot
Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 40/1 S (1,2 kW, 1 Zylinder 4-Takt OHV Motor, 7-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung 25 bis 60 mm, abschaltbarer Hinterradantrieb)
  • Der Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 40/1 S ist ein kraftvoller Rasenmäher, empfohlen für eine Rasenfläche bis 1.000 m².
  • Der luftgekühlte 1-Zylinder 4-Takt-OHV-Motor von Einhell mit 79 cm³ Hubraum bringt mit 1,2 kW Leistung die Kraft auf, große und intensiv bewachsene Flächen in den Griff zu bekommen. Der Rasenmäher arbeitet mit einer Drehzahl von 2.900 min^-1.
  • Der Benzin-Rasenmäher verfügt über eine siebenstufige zentrale Schnitthöhenverstellung von 25 bis 60 mm bei einer Schnittbreite von 40 Zentimeter.
  • Durch den zu- und abschaltbaren Hinterradantrieb kann der Anwender selbst entscheiden, wann und ob die zusätzliche Kraft des Hinterradantriebs gebraucht wird.
  • Mit dem ergonomischen und klappbaren Führungsholm gestaltet sich das Arbeiten angenehmer und ermöglicht ein einfaches Verstauen.

Die 3 besten Benzin-Rasenmäher mit Elektrostarter

DELTAFOX Benzin Rasenmäher - 4-Takt Motor RATO RV125-127,1 cm³ Hubraum - 400 mm Schnittbreite - 40l Grasfangsack - 0,8 l Benzintank
394 Bewertungen
DELTAFOX Benzin Rasenmäher - 4-Takt Motor RATO RV125-127,1 cm³ Hubraum - 400 mm Schnittbreite - 40l Grasfangsack - 0,8 l Benzintank
  • STARKER MOTOR: Der DELTAFOX Benzin Mäher verfügt über einen leistungsfähigen 4-Takt Motor RATO RV125-S und einem Hubraum von 127,1 cm³. Damit wird das Rasenmähen zum Kinderspiel.
  • LEICHTE ANWENDUNG: Dank eines durchschnittlichen Schnittkreises von 400 mm kann eine große Fläche Wiese problemlos und schnell auf einmal gemäht werden, ohne erhöhten Zeitaufwand.
  • KOMFORTABLE BEDIENUNG: Durch das robuste aber leichte Kunststoffgehäuse liegt das Gewicht des Bezinrasenmähers bei lediglich 16 Kilogramm und somit kann er, mit einem 0,8 Liter Benzintank, immer noch leicht gehandhabt werden.
  • PRAKTISCH UND DURCHDACHT: Mit seinem 40 Liter Fangsack wird der Abschnitt sorgfältig gesammelt und es entfällt somit aufwendiges rechen nach dem Mähen. Außerdem ist ein klappbarer, ergonomisch gebogener Griff montiert, welcher es ermöglicht den...
  • LIEFERUMFANG: Benzin-Rasenmäher, Bügelgriff, untere Holme (2x), Zündkerzenschlüssel, Grasfangkorb, Kabelklemme, Kurzanleitung, Bedienungsanleitung

FUXTEC Benzin Rasenmäher FX-RM4646 – 4in1 Motormäher mit Selbstantrieb & Mulchfunktion, Motor mit Easy Clean, Schnittbreite 46 cm, 50L Grasfangkorb – Nachfolger des vielfach prämierten RM1850
  • Benzin Rasenmäher von FUXTEC mit Top Testergebnissen. Weniger Mäher mit starkem 146ccm Motor, Hinterradantrieb und original französischem GT-Getriebe.
  • Leichter Rasenmäher mit einem Gewicht von nur ca. 31kg. Auch für verwinkelte Flächen geeignet. 2,6KW Leistung, Frontbumper und mit integriertem Tragegriff – Baujahr 2019.
  • 4in1 Rasenmäher: Mähen, Fangen, Mulchen & Seitenauswurf. Optimal für Rasenflächen von 400 bis 1.000m². Bequem abnehmbarer, massiver 50l Grasfangkorb mit Füllstandanzeige durch der Füllstandklappe.
  • Robustes Stahlblechgehäuse mit Seitenauswurf. Kugelgelagerte Big Wheel Räder 255mm hinten und 175mm vorne. Mit hochwertig geschliffenem Mulchmesser aus Spezialstahl.
  • 7-Stufige Schnitthöhenverstellung von 25-75mm. Je nach Rasenfläche einfach zentral umstellen. Schnittbreite 457mm (18 Zoll) für ein effizientes und bequemes Rasenmähen.
Grizzly Benzin Rasenmäher BRM 46 - Elektrostart auf Knopfdruck, Selbstantrieb, 46 cm Schnittbreite, Stahlgehäuse, 4 Takt OHV Motor  (Profi - Mit Antrieb)
301 Bewertungen
Grizzly Benzin Rasenmäher BRM 46 - Elektrostart auf Knopfdruck, Selbstantrieb, 46 cm Schnittbreite, Stahlgehäuse, 4 Takt OHV Motor  (Profi - Mit Antrieb)
  • ✔ Der Grizzly Tools BRM 4615 Benzin-Rasenmäher mit Stahlgehäuse überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung und Robustheit. Ausgestattet mit einem 4-Takt OHV Motor, 2.2kW (3 PS), 144 m³ Hubraum bei 2900 U/min.
  • ✔ 6 stufige, zentrale Höhenverstellung von 25-75 mm bietet für jeden Geschmack die richtige Höhe. Das Fangsystem hat 50 Liter Fassungsvermögen mit Füllstandsanzeige. Der Mäher sorgt bei einer Schnittbreite von 46 cm für saubere...
  • ✔ Bequemer Start per Knopfdruck am Griffholm über eine 10.8 V 2 Ah Lithium Ionen Wechselakku. Der zuschaltbare Hinterradantrieb ermöglicht kontinuierlichen Vorschub und erleichtert zudem das Mähen, Kürzen und Trimmen auf großen Flächen.
  • ✔ Wasserschlauchanschluss für Reinigungsfunktion. Die großen kugelgelagerten Räder (vorne 15, hinten 20 cm) mit langlebiger PVC Bereifung für eine rasenschonende Pflege.
  • ✔ Für Gärten bis zu 1.400 m² - Für Gartenliebhaber, die einen robusten Elektrostart-Mäher günstig erwerben wollen.

Die 3 besten Benzin-Rasenmäher mit Milchfunktion

GartenXL 16R-127-M3 Benzin Rasenmäher Selbstantrieb Motormäher 40cm Benzinmäher mit Radantrieb für Mähen Sammeln Mulchen Inkl Q-clean Reinigungssystem
  • MOTOR UND ANTRIEB ► Der GartenXL 16R-127-M3 Rasenmäher Benzin Motor mit 127ccm und 2,7PS ist auch mit einem Selbstantrieb ausgestattet
  • DESIGN ► Der GartenXL Benzinrasenmäher rühmt sich neben allen praktischen Funktionen wie innovative Reinigung Mulchkit kugelgelagerte Räder etc auch mit dem innovativen und exklusiven Design
  • REINIGUNG ► Beim GartenXL Benzimäher wurde auch für Komfort bei der Reinigung vorgesorgt mit dem Q-clean Anschluss reinigen Sie den Schneidebereich am Motormäher einfach mit dem Gartenschlauch
  • MESSER ► Am Benzin Motormäher sorgt das Messer das durch ein Verfahren mit Wärmebehandlung bearbeitet wurde für einen hervorragenden Schnitt das Messer muss dadurch nur selten geschliffen werden
  • ANWENDUNG ► Mit einer Schnittbreite von 400mm und einem 40L Grasfangsack ist der Benzinmäher Ideal für mähen der Oberflächen bis ca 800 m2

Die 3 besten kleinen Benzin-Rasenmäher

Angebot
Einhell City Akku-Rasenmäher GE-CM 18/30 Li Kit Power X-Change (Li-Ion, 18 V, 30 cm Schnittbreite, 3-stufige Schnitthöhenverstellung, inkl. 18 V 3 Ah-Akku und Ladegerät)
3.907 Bewertungen
Einhell City Akku-Rasenmäher GE-CM 18/30 Li Kit Power X-Change (Li-Ion, 18 V, 30 cm Schnittbreite, 3-stufige Schnitthöhenverstellung, inkl. 18 V 3 Ah-Akku und Ladegerät)
  • Der Rasenmäher wird von einem bürstenlosen Elektromotor angetrieben, mechanischer Verschleiß entfällt dadurch. Flachen bis 150 Quadratmeter bewältigt er mühelos.
  • Die 3-stufige axiale Schnitthöhenverstellung von 30 mm bis 70 mm bietet variable Einstellungsmöglichkeiten zum Rasenschnitt. Der Akku Rasenmäher bietet 30 cm Schnittbreite.
  • Das hochwertige, schlagzähe Kunststoffgehäuse meistert auch dichte Bewüchse und wilde Flächen. Die rasenschonenden, großflächigen Räder gleichen nicht nur Unebenheiten aus, sie gewähren auch präzise Arbeiten nah am Rasenrand.
  • Der klappbare Führungsholm bietet eine platzsparende Aufbewahrungsmöglichkeit auch in engen Gartenhäuschen und Garagen. Mit dem integrierten Tragegriff lässt sich der leichte Akku Rasenmäher mit Akku mühelos transportieren.
  • Der Fangsack bietet ein Volumen von 25 Litern.
GREENCUT Benzin-Rasenmäher 139cc 5PS manuelle Traktion breiter Schnitt 390 mm
  • Benzinmäher mit 390 mm Schnittbreite und einem leistungsstarken 5-PS-Motor, entwickelt für spezielle Anwender, die eine einfache Bedienung und professionelle Schnittergebnisse wünschen.
  • Ausgestattet mit einem leistungsstarken 4-Takt OHV Greencut-Motor mit luftgekühltem 139ccm und 5 PS Handtraktion, der hervorragende Schnittergebnisse garantiert.
  • Der Rahmen besteht aus leichtem und langlebigem Kunststoff, und seine Größe macht ihn ideal für den besonderen Einsatz, da er auf mittleren Oberflächen eingesetzt werden kann, und gleichzeitig ermöglicht seine Schnittbreite das Erreichen enger...
  • Die zweischneidige Klinge hat einen Durchmesser von 390 mm und die Schnitthöhe ist in 3 Positionen zwischen 25-75 mm einstellbar.
  • Ebenfalls ausgestattet mit einem Sicherheitsstopp, dem manuellen Startsystem Easy-start und der elektronischen Zündung CDI.
Grizzly Benzin Rasenmäher BRM 40-40 cm Schnittbreite, 4 Takt OHV Motor, (Basic - Red Edition)
  • ✔ Der Grizzly Tools BRM 40 - 13 Benzin-Rasenmäher als Preiseinstieg in der Benzinkategorie mit robustem Kunstoffgehäuse überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung und Effizienz.
  • ✔ Ausgestattet mit einem 4-Takt OHV Motor, 1,9 kW (2,6 PS) bei 2900 U/min, 127,1 m³ Hubraum (Euro 5).
  • ✔ Der robuste Mäher sorgt bei einer Schnittbreite von 40 cm für saubere Schnittergebnisse. Ein Benzinmäher für eine rasenschonende Pflege.
  • ✔ 3-fach, Einzelrad Höhenverstellung bietet für jeden Geschmack die richtige Höhe. Das Fangsystem hat 40 Liter Fassungsvermögen.
  • ✔ Für Gärten bis zu 600 m² - Für Gartenliebhaber, die einen top ausgestatteten Benzin Rasenmäher günstig erwerben wollen.

Die Bestseller

Welche Produkte werden am meisten von anderen gekauft?
Nichts ist unbestechlicher als ein verifizierter Kauf. Deshalb geben wir dir hier einen täglich aktualisierten Überblick über die meistverkauftesten Produkte. (Letzte Aktualisierung am 17.10.2021)

#VorschauProduktBewertungPreis
1 DELTAFOX Benzin Rasenmäher - 4-Takt Briggs & Stratton Motor - 42 cm Schnittbreite - 45l Fangkorb - Mulchkit - Seitenauswurf - Reinigungsanschluss - inkl. 2 Messer DELTAFOX Benzin Rasenmäher - 4-Takt Briggs & Stratton Motor - 42 cm Schnittbreite - 45l Fangkorb -... 283 Bewertungen 249,99 EUR
2 HECHT Rasenmäher Benzin – leistungsstarker 4 Takt Motor 2,0 kW – mit 40 cm Schnittbreite – 40 l Fangkorb – Radantrieb – patentierte Räder – Seilzug Starter – Benzinrasenmäher - Benzin Rasenmäher HECHT Rasenmäher Benzin – leistungsstarker 4 Takt Motor 2,0 kW – mit 40 cm Schnittbreite – 40... Aktuell keine Bewertungen 199,99 EUR
3 FUXTEC Benzin Rasenmäher FX-RM5196PRO – mit variablem GT Selbstantrieb Motor, Mulchfunktion, Seitenauswurf & verstellbarer Schnitthöhe 25-75mm - Schnittbreite 51 cm - 60L Grasfangkorb FUXTEC Benzin Rasenmäher FX-RM5196PRO – mit variablem GT Selbstantrieb Motor, Mulchfunktion,... 1.237 Bewertungen 439,00 EUR
4 DELTAFOX Benzin Rasenmäher - 46 cm Schnittbreite - Radantrieb - 50 ltr Fangkorb - Stahlgehäuse - Reinigungsanschluss - kugelgelagerte Räder - Tragegriff DELTAFOX Benzin Rasenmäher - 46 cm Schnittbreite - Radantrieb - 50 ltr Fangkorb - Stahlgehäuse -... 421 Bewertungen 299,99 EUR
5 HYUNDAI Benzin-Rasenmäher, Benzinmäher mit Radantrieb/Selbst-Antrieb, Mulcher/Mäher mit Mulchfunktion, 46cm Schnittbreite und 3.9 PS Hyundai Motor(LM4602G ohne E-Start) HYUNDAI Benzin-Rasenmäher, Benzinmäher mit Radantrieb/Selbst-Antrieb, Mulcher/Mäher mit... 139 Bewertungen 279,00 EUR
6 WOLF-Garten - Rasenmäher, A 4600 WM - Benzinrasenmäher, 11A-TOSC650 WOLF-Garten - Rasenmäher, A 4600 WM - Benzinrasenmäher, 11A-TOSC650 51 Bewertungen 318,23 EUR
7 HEMAK HK-RM 40 B/A Benzin Rasenmäher 40 cm Hinterradantrieb HEMAK HK-RM 40 B/A Benzin Rasenmäher 40 cm Hinterradantrieb 11 Bewertungen 189,00 EUR
8 NAX POWER PRODUCTS 1000S Motor Briggs & Stratton 450E Series 125 cm3 Mähbreite 42cm Fangkorb 45l Gehäusereinigungssystem Benzin-Rasenmäher mit Antrieb, Schwarz NAX POWER PRODUCTS 1000S Motor Briggs & Stratton 450E Series 125 cm3 Mähbreite 42cm Fangkorb 45l... Aktuell keine Bewertungen 299,00 EUR
9 WOLF-Garten - Rasenmäher, A 5300 A WM - Benzinrasenmäher mit Radantrieb, 12A-POKC650 WOLF-Garten - Rasenmäher, A 5300 A WM - Benzinrasenmäher mit Radantrieb, 12A-POKC650 57 Bewertungen 399,99 EUR 343,88 EUR
10 BRAST Rasenmäher Benzin 5,2kW (7PS) mit Antrieb 46cm Schnittbreite GT-Markengetriebe 224ccm 18224 BRAST Rasenmäher Benzin 5,2kW (7PS) mit Antrieb 46cm Schnittbreite GT-Markengetriebe 224ccm 18224 663 Bewertungen 379,95 EUR
11 BRAST Rasenmäher Benzin 3,5kW (4,76PS)-5,2kW(7PS) RED LINE mit Antrieb 46-51cm Schnittbreite 224ccm Stahlgehäuse 60L Fangkorb TÜV BRAST Rasenmäher Benzin 3,5kW (4,76PS)-5,2kW(7PS) RED LINE mit Antrieb 46-51cm Schnittbreite 224ccm... 295 Bewertungen 309,95 EUR
12 Makita PLM4120N Benzin-Rasenmäher 41 cm Makita PLM4120N Benzin-Rasenmäher 41 cm 340 Bewertungen 429,00 EUR
13 HECHT 5-IN-1 Benzin Rasenmäher – leistungsstarker 4 Takt Eco Motor - Mit Radantrieb – Elektrostart – 46 cm Schnittbreite – bis 1200m² – patentierte Räder mit Extra Grip – Mulchmäher, Rasenmäher Benzin HECHT 5-IN-1 Benzin Rasenmäher – leistungsstarker 4 Takt Eco Motor - Mit Radantrieb –... 54 Bewertungen 349,99 EUR
14 Grizzly Tools Benzin Rasenmäher mit 4-Takt Briggs & Stratton Motor - 6 fach Höhenverstellung - 42 cm Schnittbreite - Reinigungsanschluss - 45l Fangkorb mit Hardtop - BLACK EDITION Grizzly Tools Benzin Rasenmäher mit 4-Takt Briggs & Stratton Motor - 6 fach Höhenverstellung - 42... 69 Bewertungen 209,99 EUR
15 DENQBAR Benzin-Rasenmäher DQ-R51 (7-in-1, 51 cm Schnittbreite, Mulcher, Mäher, Radantrieb mit GT Getriebe, Grasfangkorb 65 L, Schnitthöhe 25-75 mm) DENQBAR Benzin-Rasenmäher DQ-R51 (7-in-1, 51 cm Schnittbreite, Mulcher, Mäher, Radantrieb mit GT... 36 Bewertungen 369,95 EUR
16 HYUNDAI Benzin-Rasenmäher mit Radantrieb, Benzinmäher mit 42cm Schnittbreite, Mulcher/Mäher mit Mulchfunktion und 3.5 PS Hyundai Motor (LM4201G SP mit Antrieb) HYUNDAI Benzin-Rasenmäher mit Radantrieb, Benzinmäher mit 42cm Schnittbreite, Mulcher/Mäher mit... 142 Bewertungen 229,00 EUR
17 BRAST Rasenmäher Benzin 3,0kW (4,1PS) mit Antrieb 41cm Schnittbreite 40L Fangkorb Stahlgehäuse 144ccm TÜV BRAST Rasenmäher Benzin 3,0kW (4,1PS) mit Antrieb 41cm Schnittbreite 40L Fangkorb Stahlgehäuse... Aktuell keine Bewertungen 269,95 EUR
18 NAX POWER PRODUCTS 5000S Motor Briggs & Stratton 875EXi Series 190 cm3 ReadyStart Mähbreite 56cm Fangkorb 75l wendige Vorderräder Benzin-Rasenmäher mit Antrieb, Schwarz NAX POWER PRODUCTS 5000S Motor Briggs & Stratton 875EXi Series 190 cm3 ReadyStart Mähbreite 56cm... 17 Bewertungen 599,00 EUR
19 Grizzly Tools Benzin-Rasenmäher mit Hinterradantrieb (46 cm Schnittbreite, 6-fach Schnitthöhenverstellung, Reinigungsfunktion, kugelgelagerte Räder, Tragegriff, Stahlgehäuse, 50 l Hardtop-Fangsack) Grizzly Tools Benzin-Rasenmäher mit Hinterradantrieb (46 cm Schnittbreite, 6-fach... Aktuell keine Bewertungen 249,99 EUR
20 GartenXL 16R-127-M3 Benzin Rasenmäher Selbstantrieb Motormäher 40cm Benzinmäher mit Radantrieb für Mähen Sammeln Mulchen Inkl Q-clean Reinigungssystem GartenXL 16R-127-M3 Benzin Rasenmäher Selbstantrieb Motormäher 40cm Benzinmäher mit Radantrieb... Aktuell keine Bewertungen 229,99 EUR

Die 3 neuesten Produkte

Aktuelle Neuheiten
Häufig gibt es neue Produkte auf dem Markt, die verbessert wurden oder neue Eigenschaften haben. In dieser Auflistung präsentieren wir daher die 3 neuesten Produkte aus dieser Kategorie. (Letzte Aktualisierung am 17.10.2021)

Neu
Smart-Rasenmäher, Roboter-Rasenmäher, Rasenmäher, automatischer Lademodus, smarte Bedienung, einfache Einstellungen, sauber getrimmter Rasen
  • ★Modisches Design: Unser Mähroboter ist vollautomatisch, mit einem stilvollen und innovativen...
  • ★Einfache Installation: Richten Sie einfach Grenzlinien, Ladestationen und Mähroboter...
  • ★ Wartungsarm: Nach der Einstellung läuft der intelligente Roboter automatisch. Er kann je nach...
  • ★Sicherheitsgarantie: Wenn der Mäher aufgenommen wird oder gegen einen Gegenstand stößt,...
  • ★Garantierte Zufriedenheit: Kundenzufriedenheit ist unser wichtigstes Ding. Wir glauben, dass...
Neu
Elektrischer Rasenmäher, Multifunktions-Rasenmäher, starke Leistung, hohe Effizienz, Sicherheit und Kollisionsschutz, Garten-Jätwerkzeuge/A
  • ★Leistungsstarker Motor: Unser elektrischer Rasenmäher verfügt über einen leistungsstarken...
  • ★Leichter Akku-Rasenmäher: keine Kabelsalat oder Verlängerungskabel. Der Trimmer ist komplett...
  • ★Ergonomisches Design und Vorteile: wiederaufladbar, kein Memory-Effekt, Umweltschutz, keine...
  • ★Einfach zu starten: Mit einem Elektro-Rasenmäher können Sie sofort ohne Kabel frei mit dem...
  • ★Qualitätsservice: Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden, unser professionelles...
Neu
Elektro-Rasenmäher, kleiner Rasenmäher, Multifunktions-Rasenmäher, lange Akkulaufzeit, lange Lebensdauer, mit Zusatzhandgriff, komfortable Bedienung und hoher Sicherheitsfaktor/A
  • ★Ergonomisches Design und Vorteile: ABS-Kunststoff, wiederaufladbar, kein Memory-Effekt,...
  • ★Akku-Rasenmäher: kein Kabelsalat oder Verlängerungskabel mehr. Unser Trimmer ist komplett...
  • ★Angenehme Bedienung: Der Griff des kabellosen Trimmers ist mit Gummi ausgestattet, der dem...
  • ★Einfach zu starten: Wenn Sie den Rasenmäher verwenden, können Sie sofort mit dem Rasenmähen...
  • ★Qualitätsservice: Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden, unser professionelles...

Aktuelle Angebote

Mit uns sparst Du am meisten!
Wir durchforsten täglich die Produkte auf Amazon nach den besten Schnäppchen. Die Produkte, bei denen man aktuell am meisten spart, werden hier ausgegeben, sortiert nach Höhe der Einsparung. Damit verpasst Du keines der teilweise nur kurz verfügbaren Angebote. (Letzte Aktualisierung am 17.10.2021)

AngebotBestseller Nr. 1
WOLF-Garten - Rasenmäher, A 5300 A WM - Benzinrasenmäher mit Radantrieb, 12A-POKC650
57 Bewertungen
WOLF-Garten - Rasenmäher, A 5300 A WM - Benzinrasenmäher mit Radantrieb, 12A-POKC650
  • Motor: WOLF-Garten - OHV 55, 159cm³,2,5kW,2.800/min für bis zu 1000m²
  • 53 cm Schnittbreite
  • Füllstandsanzeige
  • 70Liter Fangsack
  • 6- fache Schnitthöhenverstellung

Die Kaufberatung

Worum handelt es sich bei Benzin-Rasenmähern?

Der Rasenmäher ist ein technisches Hilfsmittel, um größere und kleinere Flächen Rasen mähen zu können. Anders als herkömmliche Ausführungen, die in Form eines Spindel- oder Sichelmähers einen exakten respektive ungenauen Schnitt ermöglichen, versprechen benzinbetriebene Rasenmäher eine gleichbleibend hohe Schnitt- und Flächenleistung. Die Varianten in der erstgenannten Form des Spindelmähers, welcher auf Basis einer mit Messern besetzten Spindel einen gleichmäßigen Schnitt verspricht, bilden bei Benzin-Rasenmähern die Ausnahme. Wenn es im Folgenden um Benzin-Rasenmäher geht, handelt es sich dabei in den meisten Fällen um sogenannte Sichelmäher.

Deren Prinzip ist einfach erklärt: Mittels Rotation wird eine sichelförmige, doppelt ausstaffierte Klinge in entsprechender Höhe über dem Rasen eingesetzt, wodurch dieser regelrecht „abgeschlagen“ wird. Die horizontal angeordneten Messer, genauer Messerbalken, werden durch den unterschiedlich starken Antrieb mit einer senkrechten Drehachse über die zu mähende Fläche bewegt. Die Besonderheit hierbei ist ein annähernd aerodynamisch eingestellter Anstellwinkel, der am äußere Ende der verarbeiteten Messerbalken zum Einsatz kommt. Hierbei einsteht, je nach Antriebsstufe, ein das Gras vor dem Schnitt aufrichtender Luftstrom. Dadurch lassen sich auch größere Schnittmengen in wenigen Arbeitsschritten bearbeiten, wobei der erzeugte Luftstrom zusätzlich für einen parallelen Einzug in den dafür angebrachten Grasfangkorb sorgt.

Handelsübliche Ausführungen sind mit 2-Takt- beziehungsweise 4-Takt-Motor erhältlich, wobei 4-Takt-Motoren mittlerweile den Standard darstellen. Das Starten des benzinbetriebenen Rasenmähers erfolgt über einen Seilzug, die vom Kolbenmotor ausgehende Rotationsbewegung wird mittels Kurbelwelle auf die eingesetzten Messer übertragen. Das Arbeitsprinzip des Rasenmähers verändert sich also nur marginal, jedoch dank Motorbetrieb mit einer wesentlich höheren Durchschlagskraft.

In manchen Ausführungen ist die Zugabe eines Radantriebs möglich, womit der Rasenmäher sich in geringer Geschwindigkeit selbst fortbewegt. Diese Funktion erleichtert das Arbeiten an steilen Hängen, da die Wendemöglichkeiten des nicht geraden leichten Gerätes erhalten bleiben.

Der Vergleich verschiedener Rasenmäher-Typen

Elektro-Rasenmäher

Elektro-Rasenmäher sind tendenziell für kleinere und mittlere Flächen ausgelegt. Sie werden unterschieden in akku- beziehungsweise netzbetriebene Rasenmäher. Bei erstgenannter Ausführung ergeben sich geringe Betriebszeiten, bei der Variante mit Netzbetrieb müssen Anschlüsse für die (relativ) kurzen Kabel vorhanden sein. Undurchlässige, größere Rasenflächen erfordern ein mehrmaliges Mähen als Korrekturmaßnahme. Sie bestechen durch eine relative geringe Wartungsintensität, wodurch die Folgekosten gering bleiben.

Balken-Rasenmäher

Spezielle Ausführung eines Rasenmähers zum Mähen von Wiesen, Weiden und anderen großen Flächen. Die Ausführung in Form eines Balkens ermöglicht selbst bei sprödem, hartnäckigem Gras eine relativ glatte und störungsfreie Bearbeitung. Eingesetzt vornehmlich im gewerblichen Sektor, hierbei handelt es sich um einen benzinbetriebenen Rasenmäher. Das Scheren-ähnliche Mähen ermöglicht die Bearbeitung von Gras bis zu einer Höhe von 1,50 Meter.

Mulch-Rasenmäher

Benzinbetriebener Rasenmäher, welcher über einen zusätzlichen Radantrieb verfügt. Hierdurch bewegt sich das Gerät leicht vorwärts, wodurch ein Arbeiten auch auf unwegsamen Gelände möglich wird. Mittels Mulch-Funktion wird einmal aufgenommenes Gras zerkleinert und anschließend seitlich ausgeworfen. Dies ist eine bewährte Methode zur natürlichen Nährstoffbeigabe für neu wachsendes Gras – durch langsames Verrotten erhält das darunterliegende Gras alle zum Wachsen nötigen Nährstoffe.

Wesentliche Kriterien beim Kauf eines Benzin-Rasenmähers

Benzinrasenmäher gibt es, wie die obige Auflistung in nicht abschließender Weise dargestellt hat, in verschiedenen Ausführungen. Die Trennung zwischen rein gewerblich respektive privat genutzten Geräten ist zumeist fließend – je höher die Anforderungen, desto mehr Funktionen und höhere Leistungszahlen weist das Gerät auf. Zudem gibt es Unterschiede zwischen den namhaften Herstellern, wie etwa Einhell oder Wolf. Um Ihnen eine Grundlage für etwaige Kaufentscheidungen geben zu können, werden im Folgenden die wesentlichen Kriterien bei der Auswahl von Benzinrasenmähern beschrieben.

Der Motor und seine Leistung

Bis vor wenigen Jahren fand sich am Markt eine breite Mischung aus 2-Takt- beziehungsweise 4-Takt-Rasenmähern. Im Zuge der Entwicklung kommen heute praktischerweise nur noch 4-Takt-Rasenmäher auf den Markt, was insofern Vorteile bezüglich der Befüllung mit sich bringt. Denn dadurch entfällt die übliche Mischung aus Öl und Benzin, die aufgrund der Funktionsweise der 2-Takter nötig war. Die modernen Ausführungen können daher mit üblichen Spritstoffen betankt werden, darunter Super bleifrei oder etwa E10. Es entfällt daher der Gang zum Spezialmarkt, das handelsübliche Benzin von der Tankstelle genügt. Üblich sind Tankvolumen zwischen 0,8 bis hin zu 2,0 Litern und mehr.

Die jeweilige Laufleistung ergibt sich daher naturgemäß aus der Relation zum Gesamtgewicht des Benzinrasenmähers. Die Faustregel ist daher, dass insbesondere kleinere Ausführungen im Bereich bis 25 kg Gesamtgewicht ohne einen zusätzlichen Radantrieb betrieben werden können. Werfen Sie daher nicht unbedingt einen Blick auf die in Watt dargestellte Leistung, die für den Betrieb an sich wenig Aussagekraft hat. Handelsübliche Geräte schwanken zwischen 1.500 und 2.500 Watt. Je höher diese Kennziffer ist, desto eher eignet sich das Gerät auch zum Mähen von hochgewachsenem Gras.

Sofern der Benzinrasenmäher die zusätzliche Nutzung eines Radantriebs ermöglicht, wirkt sich dies naturgemäß auf die Motorleistung aus. Im Ergebnis reduziert sich dadurch die Schnittleistung, also das Volumen an Gras innerhalb eines bestimmten Zeitraumes.

Schnittleistung, Schnittbreite und Co.

Einen praktischen Nutzen hat hingegen das Zusammenspiel aus den Komponenten Schnittbreite und Rasengröße. Der Hintergrund ist einfach: Je größer der Garten ist, desto großflächiger kann gearbeitet werden. Es ist also praktikabel, hier eine größere Schnittbreite in Bezug zur Gesamtfläche des Gartens zu wählen. Zwischen den einzelnen Herstellern gibt es keine einheitlichen Werte, sodass es hier auf den genauen Vergleich ankommt. Möglich sind Ausführungen im Bereich zwischen 30 cm bis hin zu 55 cm Schnittbreite. Im Folgenden erhalten Sie eine grobe Orientierungshilfe zur Auswahl der richtigen Schnittbreite. Je größer die Schnittbreite ausfällt, desto schwerer wird auch das Gerät selbst.

Die Bandbreite kann hier nicht abschließend dargestellt werden, die Unterschiede sind aber deutlich. Auch hier sollte daher überlegt werden, wie viel Kraft tatsächlich für das Benutzen des Rasenmähers aufgewandt werden kann. Die Alternative wäre notfalls die Auswahl eines Aufsitzmähers, der bei privaten Zwecken jedoch unverhältnismäßig hohe Kosten mit sich bringt.

  • bis 30 cm Schnittbreite bis etwa 400 m² Fläche
  • 40 cm Schnittbreite bis etwa 900 m² Fläche
  • ab 50 cm Schnittbreite bis etwa 1.500 m² Fläche

Die Schnittleistung steht also in direktem Verhältnis von Rasenfläche zur Schnittbreite des Benzinrasenmähers. Üblicherweise fallen Abzweigungen und dergleichen größer aus, je größer der Rasen auch tatsächlich ist. Daher macht es nur bedingt Sinn, hier auf unsachgemäß handhabbare Schnittbreiten zu schielen, die wesentlich mehr Arbeitsschritte erfordern würden.

Ein weiteres Augenmerk ist außerdem auf die Anpassbarkeit der Schnitthöhe zu richten. Mit diesem Element lassen sich Benzinrasenmäher für den Einsatz auf verschiedensten Rasen anpassen, die unterschiedliche Grashöhen erfordern. Üblicherweise verfügen neuere Benzinrasenmäher über eine zentral steuerbare Schnitthöhenverstellung. Hierdurch ist ein einfaches Wechseln zwischen den verschiedenen Rasentypen möglich. Ältere sowie tendenziell günstigere Ausführungen ermöglichen die Anpassung der Schnitthöhe hingegen nur mittels Neujustierung eines jeden einzelnen Rads.

Größe des Auffangkorbes und Zusatzfunktionen

Anders als bei Handrasenmähern, werden bei Elektro- und insbesondere Benzinrasenmähern standardmäßig Auffangkörbe mit integriert. Sie sind so angelegt, dass geschnittenes Gras direkt darin gelangt und die Rasenfläche ohne größere Feinarbeiten nachbehandelt werden kann. Hierbei kommt es grundsätzlich auf die Größe des Auffangkorbes an, denn je größer dieser ist, desto seltener muss das Rasenmähen unterbrochen werden. Die Angaben der Hersteller werden als Volumenmaß in Liter angegeben, wobei es hier auch auf die Relation ankommt.

Ähnlich der Schnittleistung sollte darauf geachtet werden, dass keine zu großen Auffangkörbe für einen zu klein dimensionierten Rasenmäher gewählt werden. Insbesondere bei den Modellen mit Mulchfunktion haben kleinere Ausführungen den Vorteil, dass das seitlich ausgegebene Gras in ausreichender Menge als Düngermittel verteilt werden.

Ein gutes Mittelmaß stellen Auffangkörbe im Bereich zwischen 30 und 40 Litern dar. Notfalls lassen sich viele Geräte aber auch aufrüsten, hier sind dann Auffangkörbe mit Volumen bis zu 200 Liter verfügbar.

Zusätzliche Funktionen und Zubehör

Die Anwendung eines benzinbetriebenen Rasenmähers erfordert Planung, denn diese Geräte sind bei Weitem nicht so wartungsarm wie beispielsweise Elektrorasenmäher. Sie basierend auf Motorkraft, die es selbst in hohem, verwildertem Gras möglich macht, gleichmäßig und solide zu mähen. Der vom Hersteller ausgegebenen Flächenempfehlung, also die maximale Grundfläche des Rasens, kommt deshalb nicht von ungefähr.

In der Anwendung von Belang ist vor allem die Zusatzfunktion des Mulchens. Beim Mulchen, regional auch als Schlegeln bezeichnet, wird unverrottetes Gras (organisches Material; Mulch) je nach Bedarf klein- oder großflächig aufgetragen. Hierdurch wird der Verzicht auf synthetisches Düngematerial möglich, wodurch eine langfristige Bodenfruchtbarkeit erreicht wird.

Beachtet werden sollte dabei, dass durch die Mulchfunktion ein gewisses Maß der Motorleistung beansprucht wird. Im Klartext verringert sich also die „Durchschlagskraft“ des Gerätes gegenüber dem normalen Arbeiten, also dem Mähen in teils auch verwachsenem Gras. Hier ist die Anpassung an individuelle Gegebenheiten möglich, also die Auswahl zwischen Seiten- oder Heckauswurf. Je nach Hersteller sind solche Funktionen standardmäßig verbaut.

Weitere wichtige Faktoren

Bereits angesprochen wurde die Möglichkeit der Schnitthöhenverstellung. Dabei geht es darum, das Gerät für unterschiedliche Zwecke (Vorgarten, Schnittgarten, etc.) anzupassen und nutzbar zu machen. Eine zentrale Verstellung ist optimal, da hierdurch Zeit und Aufwand eingespart werden. Zudem verringert sich der Verschleiß einzelner Teile, hier also der Messer, was positiv auf die möglichen Wartungsintervalle wirkt. Der Hersteller gibt jeweils den maximalen Bereich der Schnitthöhe an, standardmäßig im Bereich zwischen 25 mm und 85 mm. Zudem wird durch die „x-fach“-Angabe dargestellt, in welchen Schritten diese zentrale Höhenverstellung möglich ist.

Hinsichtlich des Geräuschpegels gibt es gewissermaßen nur marginale Unterschiede, klassische Geräte bewegen sich im Bereich zwischen 90 und 100 dB. Es ist also empfehlenswert, separat Kopfhörer zu beschaffen. Bei manchem Angebot sind diese sogar Teil des Produktes selbst. Immer häufiger verfügen die Geräte zudem über einen integrierten Wasseranschluss. Dies ermöglicht ein leichtes Reinigen des Innengehäuses, wo sich gerne Blattreste festkleben und den Durchfluss verringern. Kein Muss, da notfalls auch anderweitig umsetzbar, aber dennoch eine Funktion hin in Richtung einfacher Handhabung und Wartungsarbeit.

Je nach Hersteller gibt es zudem besonders „vibrationsarme“ Ausführungen, solche mit speziell lackiertem Stahlmähdeck oder extra großen Rädern, die größere Unebenheiten ausgleichen. Sie haben individuellen Wert, sollten also vor dem Hintergrund der eigenen Anwendungsbereiche gewertet und gewichtet werden.

Fazit und abschließende Bemerkungen

In verschiedenen Tests werden Benzinrasenmähers häufig nur auf klassische, tendenziell einfache Anwendungsbereiche hin untersucht. Das Testergebnis wird hierdurch zwar nicht wesentlich beeinflusst, hat aber selbstverständlich für andere Anwendungsgebiete nur geringen Aussagewert. Es kommt bei der Auswahl stets darauf an, die Mischung aus Leistung, Handhabung und Größe zu beachten. Die Geräte wiegen schließlich im Durchschnitt schon einmal 30 kg, was insbesondere bei Hügellandschaften oder häufigen Richtungswechseln zum Problem werden kann. Sie sind gewissermaßen die Maschinen „für das Grobe“, obwohl sind in richtiger Größe und Ausführung sehr wohl auch in komplizierten Lagen hervorragende Ergebnisse versprechen.

Nicht allein die Motorleistung ist entscheidend, sondern das Zusammenwirken mit allen wesentlichen Funktionen. Mittlerweile ist es üblich, die Geräte für einen Testbetrieb auszuleihen beziehungsweise im Fachgeschäft testen zu können. Produktvideos der einzelnen Hersteller, frei im Internet verfügbar, geben außerdem praktische Hinweise auf Einstellung und Funktionsweise.

Artikelbild: Oleg Kopyov / Bigstock.com

  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Letzte Aktualisierung am 17.10.2021 / im Beitrag sind verschiedene Affiliate-Links, dadurch fliesst eine kleine Provision an die Webseite, für die Besucher bleibt der Preis allerdings gleich / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die häufigsten Fragen / FAQ

🥇 Was sind die besten Benzin-Rasenmäher?

Auf Platz 1 ist laut einem Test 2020 der Brill Aluline Quattro 53 XL RV, welches allerdings auch nicht sehr preiswert ist. Eine gute Alternative dazu ist der Fuxtec FX-RM5196PRO.

⛽ Was für ein Benzin kommt in den Rasenmäher?

Welches Benzin ihr Rasenmäher benötigt, sollte auf dem Tankdeckel oder in der Gebrauchsanweisung nachgelesen werden.

4️⃣ Welches Benzin benötigt ein 4-Takt-Rasenmäher?

Dies sollte immer nochmals auf dem Tankdeckel nachgelesen werden, die meisten 4-Takt Benzin Rasenmäher benötigen jedoch herkömmliches Super-Benzin (E5).

👍 Wie gut sind Rasenmäher der Marke Scheppach?

Die Vorteile eines Scheppach-Rasenmähers sind vor allem das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis. Diese Rasenmäher haben eine gute Qualität und manchmal sogar bestimmte Zusatzfunktionen.

Entspricht einer Bewertung von 4.8 / 5
WPWC#