Testbericht: MAMMOTION LUBA 2 AWD 3000 Mähroboter

Testbericht: MAMMOTION LUBA 2 AWD 3000 Mähroboter

In unserem heutigen Testbericht widmen wir uns dem Mähroboter Luba 2 AWD 3000 von Mammotion. Dieser Mähroboter gehört zur neuesten Generation autonomer Gartenhelfer und verspricht eine Kombination aus innovativer Technologie und praktischer Anwendbarkeit. Entwickelt für den anspruchsvollen Hausbesitzer und Gartenliebhaber, soll der Luba 2 AWD 3000 nicht nur durch seine Effizienz, sondern auch durch seine Benutzerfreundlichkeit und Robustheit überzeugen.

Das Konzept eines Mähroboters ist nicht neu, doch der Luba 2 AWD 3000 hebt sich durch eine Vielzahl fortschrittlicher Funktionen von der Konkurrenz ab. Besonders hervorzuheben sind die RTK-Navigationstechnologie, die eine präzise Positionierung und Mähführung ermöglicht, sowie die Allradantrieb-Technologie, die eine hervorragende Geländegängigkeit sicherstellt. Diese Eigenschaften sollen sicherstellen, dass der Mähroboter auch in komplexen und unebenem Terrain zuverlässig arbeitet.

Neben der Technologie stehen auch praktische Aspekte im Fokus. Der Luba 2 AWD 3000 soll durch einfache Installation, intuitive Bedienung über eine App und eine wartungsarme Konstruktion überzeugen. Der Hersteller Mammotion hat viel Wert auf die Benutzererfahrung gelegt und verspricht, dass der Roboter das Rasenmähen revolutionieren wird, indem er Hausbesitzern mehr Freizeit und gleichzeitig einen perfekt gepflegten Rasen bietet.

MAMMOTION LUBA 2 AWD 3000 Rasenmäher Roboter, Mähroboter ohne Begrenzungskabel für Rasenflächen bis 3000 m², 3D Vision+RTK Fusion-Mapping, 80% Steigung, Schnitthöhe 25-70mm, Schnittbreite 40cm
317 Bewertungen
MAMMOTION LUBA 2 AWD 3000 Rasenmäher Roboter, Mähroboter ohne Begrenzungskabel für Rasenflächen bis 3000 m², 3D Vision+RTK Fusion-Mapping, 80% Steigung, Schnitthöhe 25-70mm, Schnittbreite 40cm
  • Allradantrieb für Steigungen bis 38°: Mit vier leistungsstarken Radnabenmotoren kann der Luba 2 AWD Steigungen von bis zu 80 % überwinden. Die Stoßdämpfung verbessert die Fähigkeit, Hindernisse oder unebenes Gelände zu überwinden. Der...
  • 3D Vision & RTK Fusion Mapping System: Das duale 3D-Vision- und RTK-Navigationssystem ist unabhängig von den Lichtverhältnissen und der Signalstärke und gewährleistet eine zentimetergenaue Positionierung selbst in Höfen mit mehr als 50 %...
  • 66% höhere Mähleistung als der Zweitplatzierte:Der LUBA verfügt über ein einzigartiges Doppelmesserkonzept und bietet eine Schnittbreite von 400 mm, die sowohl Effizienz als auch einen präzisen Kantenschnitt gewährleistet. Der Lithium-Akku des...
  • 66% höhere Mähleistung als der Zweitplatzierte:Der LUBA verfügt über ein einzigartiges Doppelmesserkonzept und bietet eine Schnittbreite von 400 mm, die sowohl Effizienz als auch einen präzisen Kantenschnitt gewährleistet. Der Lithium-Akku des...
  • APP & Sprachsteuerung und Echtzeit-Überwachung:Mit dem integrierten Alexa/Google Voice System kann LUBA in Ihr Smart Home System integriert werden, so dass Sie LUBA per Sprachbefehl steuern können. Aktivieren Sie die Hofüberwachungsfunktion im...

Um herauszufinden, ob der Luba 2 AWD 3000 diesen Versprechen gerecht wird, haben wir ihn in verschiedenen Szenarien getestet. Wir haben seine Leistung und seine Handhabung im täglichen Gebrauch unter die Lupe genommen.

Der Luba 2 AWD 3000: Die technischen Daten

Der Luba 2 AWD 3000 kommt mit beeindruckenden technischen Spezifikationen:

  • Modell: Luba 2 AWD 3000
  • Motor: Allrad-Antrieb (AWD)
  • Batterie: 10 Ah, Lithium-Ionen
  • Schnittbreite: 400 mm
  • Schnitthöhe: 25-70 mm (einstellbar)
  • Maximale Steigung: Bis zu 38°
  • Fähigkeit, vertikale Hindernisse zu überwinden: 50 mm
  • Rasenflächen bis zu 3.000 m²
  • Multi-Zonen-Management für bis zu 20 Zonen und No-Go-Zonen-Einstellung
  • App & Sprachsteuerung mit Alexa und Google Home
  • Rasendruck/Printing
  • GPS-Ortung
  • Laufzeit: Bis zu 180 Minuten pro Ladung
  • Ladezeit: 150 Minuten
  • Geräuschpegel: < 60 dB
  • Konnektivität: 4G /Wifi / Bluetooth
  • Gewicht: 18 kg
  • Abmessungen: 690 x 513 x 273 mm​
Der LUBA 2 verfügt über einen patentierten Allradantrieb und bewältigt steile Hänge mit bis zu 80 % Steigung.

Der LUBA 2 verfügt über einen patentierten Allradantrieb und bewältigt steile Hänge mit bis zu 80 % Steigung.

Die Besonderheiten laut Hersteller

Der Hersteller hebt folgende Besonderheiten des Luba 2 AWD 3000 hervor:

3D-Vision+RTK-Fusion-Mapping-System

Die RTK-Navigation (Real-Time Kinematic) ist eine der herausragenden Technologien, die im Luba 2 AWD 3000 eingesetzt wird. Angetrieben wir die RTK von einem robusten Lithium-Akku, der mit Solarenergie aufgeladen werden kann. Diese Technologie ermöglicht eine hochpräzise Positionierung des Mähroboters, was in exakten Mähwegen resultiert. Im Gegensatz zu herkömmlichen GPS-basierten Systemen bietet RTK eine Genauigkeit im Zentimeterbereich, was besonders bei komplexen Gartengestaltungen und engen Passagen von Vorteil ist.

Dadurch kann der Luba 2 AWD 3000 auch anspruchsvolle Rasenflächen effektiv und gleichmäßig mähen, ohne Bereiche auszulassen oder mehrfach zu überfahren. Zudem ist ein unterbrechungsfreier Arbeitsablauf gewährleistet, unabhängig von Signalschwankungen, Hindernissen oder wechselnde Umgebungsbedingungen. Die Grenzen bzw. Zonen können virtuell gesetzt werden, ohne Begrenzungsdraht oder Begrenzungskabel.

Es können auch mehrere Mähzonen mit unterschiedlichen Konditionen festgelegt werden.

Hinderniserkennung

Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal des Luba 2 AWD 3000 ist seine fortschrittliche Hinderniserkennung – ein dreifach redundantes Hindernisvermeidungssystem, welches 3D-Vision, Ultraschallsensoren und einen physischen Stoßfänger umfasst. Der Mähroboter ist mit mehreren Sensoren ausgestattet, die kontinuierlich die Umgebung scannen und Hindernisse wie Bäume, Blumenbeete oder Gartenmöbel erkennen. Sobald ein Hindernis identifiziert wird, passt der Roboter seine Route automatisch an, um eine Kollision zu vermeiden. Diese Funktion trägt nicht nur zur Sicherheit von Familie, Kindern und Haustieren bei, sondern schützt auch die Garteneinrichtung vor Beschädigungen.

Automatisches Aufladen

Der Luba 2 AWD 3000 ist mit einer automatischen Aufladefunktion ausgestattet. Bei niedrigem Akkustand kehrt der Roboter selbstständig zur Ladestation zurück, um den Akku wieder aufzuladen. Diese Funktion stellt sicher, dass der Mähroboter stets betriebsbereit ist und keine Unterbrechungen im Mähvorgang auftreten. Die Ladestation ist so konzipiert, dass der Roboter leicht andocken und den Ladevorgang beginnen kann, ohne dass manuell eingegriffen werden muss. Nach dem Laden setzt der Luba das Mähen nahtlos an der Stelle fort, an der er zuletzt aufgehört hat.

Intelligente Sicherheits- und Verfolgungsfunktionen

Der Diebstahlschutz ist eine wesentliche Sicherheitsfunktion des Luba 2 AWD 3000. Sobald der Luba festgelegte Mähzonen überschreitet, wird der Benutzer über die App benachrichtigt. Der Standort des Mähroboters kann zudem über die Mammotion-App in Echtzeit verfolgt werden. Dank der „Verloren“-Funktion kann eine unbefugte Nutzung verhindert werden. Diese Funktionen bieten zusätzlichen Schutz und Sicherheit für den Besitzer, insbesondere in Gärten, die von öffentlichen Bereichen einsehbar sind.

Konnektivität

Die Konnektivität des Luba 2 AWD 3000 ermöglicht eine einfache Steuerung und Überwachung des Mähroboters über eine speziell entwickelte Smartphone-App. Die App ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar und bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche zur Planung und Anpassung der Mähzeiten sowie zur Überwachung des Mähfortschritts. Darüber hinaus ist der Roboter mit Alexa und Google Home kompatibel, sodass er auch per Sprachbefehl bedient werden kann.

Die modernen Steuerungsmöglichkeiten machen die Handhabung des Mähroboters äußerst komfortabel.

Die modernen Steuerungsmöglichkeiten machen die Handhabung des Mähroboters äußerst komfortabel.

Wetterfestigkeit

Ein weiteres Highlight des Luba 2 AWD 3000 ist seine Wetterfestigkeit. Der Roboter ist so konzipiert, dass er bei unterschiedlichen Wetterbedingungen arbeiten kann, sei es Regen oder Sonnenschein. Dies wird durch eine robuste Konstruktion und wetterbeständige Materialien erreicht, die den internen Komponenten Schutz bieten. Der Mähroboter ist nach IPX6 wasserdicht, die Ladestation nach IPX7. Somit kann der Mähroboter auch bei unvorhersehbarem Wetter zuverlässig arbeiten, ohne Schaden zu nehmen.

Wie gut ist der Luba 2 AWD 3000 von Mammotion wirklich? Unser Test!

Die Handhabung

Die Inbetriebnahme des Mähroboters gestaltet sich dank der verständlichen Anleitung und der benutzerfreundlichen App sehr einfach. Die Verbindung zur RTK-Referenzstation und die Einrichtung der Mähzonen sind intuitiv und überraschend schnell erledigt. Überaus praktisch finden wir, dass kein Begrenzungsdraht erforderlich ist, sondern die Grenzen virtuell eingestellt werden können. Die Steuerung über die App funktioniert reibungslos und ermöglicht eine flexible Planung der Mähzeiten.

Die App bietet eine Vielzahl von Funktionen, darunter die Erstellung von Mähplänen, die Anpassung der Schnitthöhe und die Überwachung des Mähfortschritts in Echtzeit. Ein kleines Highlight ist die Rasendrucktechnologie – hier können in der App verschiedene Mähmuster und eigene Designs erstellt werden.

Besonders praktisch ist auch die Möglichkeit, den Mähroboter per Sprachsteuerung über Alexa oder Google Home zu bedienen. Das erleichtert die Handhabung erheblich und macht den Einsatz des Luba 2 AWD 3000 noch komfortabler. Im täglichen Gebrauch erweist sich der Roboter als sehr benutzerfreundlich. Das Gerät ist leicht zu reinigen und zu warten, und die regelmäßige Pflege ist unkompliziert. Uns überzeugt die Handhabung des Luba 2 AWD 3000 durch Einfachheit und Effizienz.

In der Mammotion-APP können Sie verschiedene Mähmuster auswählen und eigene Designs erstellen.

In der Mammotion-APP können Sie verschiedene Mähmuster auswählen und eigene Designs erstellen.

Die Verarbeitung

Der Luba 2 AWD 3000 macht einen sehr robusten und hochwertigen Eindruck. Das Gehäuse besteht aus widerstandsfähigem Kunststoff, der auch rauen Wetterbedingungen standhält. Die Verarbeitung ist insgesamt sehr gut, alle Teile sitzen fest und es gibt keine losen Komponenten. Das zeigt, dass bei der Herstellung des Mähroboters großer Wert auf Qualität und Langlebigkeit gelegt wurde. Besonders beeindruckend ist die Integration der Sensoren und Antriebskomponenten, die nahtlos in das Design des Geräts eingebettet sind.

Die Allradantriebs-Technologie ist solide verbaut und sorgt für eine zuverlässige Traktion, selbst auf unebenem Terrain. Auch die Räder und das Mähwerk wirken robust und gut verarbeitet, was auf eine lange Lebensdauer schließen lässt. Der Luba 2 AWD 3000 vermittelt den Eindruck, dass er für den intensiven Einsatz im Garten konzipiert ist und auch widrigen Bedingungen standhält.

Die Leistung

In puncto Leistung überzeugt uns der Luba 2 AWD 3000 auf ganzer Linie. Der Roboter mäht präzise und hinterlässt einen gleichmäßig geschnittenen Rasen. Selbst bei Steigungen und unebenem Gelände zeigt der Mähroboter keine Schwächen und navigiert sicher um Hindernisse. Die Akkulaufzeit von bis zu 180 Minuten pro Ladung reicht aus, um auch größere Rasenflächen in einem Durchgang zu mähen.

Die Schnitthöhe kann flexibel eingestellt werden, was eine Anpassung an unterschiedliche Rasentypen und -bedingungen ermöglicht. Die RTK-Navigation sorgt dafür, dass der Roboter sehr exakt arbeitet und keine Bereiche auslässt oder doppelt mäht. Auch die Hinderniserkennung funktioniert zuverlässig und verhindert Kollisionen.

Die Leistung des Mähwerks ist beeindruckend, selbst dichter und höherer Rasen wird mühelos geschnitten.

Die Vor- und Nachteile des Rasenmähroboters auf einen Blick

Vorteile

  • Präzise Navigation: Dank der RTK-Navigation (Real-Time Kinematic) bietet der Luba 2 AWD 3000 eine außerordentlich präzise Positionierung, die deutlich genauer ist als herkömmliche GPS-Technologien. Diese Genauigkeit im Zentimeterbereich ermöglicht es dem Mähroboter, exakte Mähwege zu verfolgen, was besonders in Gärten mit komplexen Layouts und engen Passagen von Vorteil ist. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Bereiche ausgelassen oder mehrfach gemäht werden, was zu einem gleichmäßig gepflegten Rasen führt.
  • Hinderniserkennung: Der Luba 2 AWD 3000 ist mit fortschrittlichen Sensoren ausgestattet, die kontinuierlich die Umgebung überwachen und Hindernisse wie Bäume, Blumenbeete, Gartenmöbel und Personen oder Tiere erkennen können. Sobald ein Hindernis identifiziert wird, passt der Roboter seine Route automatisch an, um Kollisionen zu vermeiden. Dies schützt nicht nur den Mähroboter vor Schäden, sondern auch Personen, Gartenmöbel und Pflanzen.
  • Lange Akkulaufzeit: Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 180 Minuten pro Ladung kann der Luba 2 AWD 3000 große Rasenflächen in einem Durchgang mähen, ohne dass er zwischendurch aufgeladen werden muss. Das ist besonders vorteilhaft für Besitzer großer Gärten, da der Roboter lange autonom arbeiten kann. Die automatische Rückkehr zur Ladestation bei niedrigem Akkustand sorgt dafür, dass der Roboter stets einsatzbereit ist. Danach macht der Luba dort weiter, wo er aufgehört hat – für uns ein großer Pluspunkt!
  • Einfache Bedienung: Die benutzerfreundliche Mammotion-App ermöglicht eine einfache und intuitive Steuerung des Mähroboters. Über die App können Mähpläne erstellt und angepasst, die Mähmodi eingestellt und der Mähfortschritt in Echtzeit überwacht werden. Die Kompatibilität mit Alexa ermöglicht es zusätzlich, den Mähroboter per Sprachbefehl zu steuern, was unserer Meinung nach den Bedienkomfort weiter erhöht.
  • Robust und wetterfest: Der Luba 2 AWD 3000 ist aus widerstandsfähigem Kunststoff gefertigt und für den Einsatz bei verschiedenen Wetterbedingungen konzipiert. Er kann problemlos bei Regen und Sonnenschein arbeiten, ohne dass die internen Komponenten beschädigt werden. Diese Wetterbeständigkeit erhöht die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Geräts, sodass es auch unter widrigen Bedingungen seine Aufgaben erfüllen kann.

Nachteile

  • Preis: Der Luba 2 AWD 3000 ist im höheren Preissegment angesiedelt. Dies könnte potenzielle Käufer abschrecken, die nach einer kostengünstigeren Lösung suchen. Der höhere Preis ist jedoch durch die fortschrittliche Technologie und die umfangreichen Funktionen gerechtfertigt. Dennoch ist der Kostenfaktor ein Aspekt, den man berücksichtigen sollte.
  • Ladezeit: Die Ladezeit des Akkus beträgt etwa 150 Minuten, was im Vergleich zu manchen Modellen als relativ lang angesehen werden kann. Während dieser Zeit kann der Roboter nicht verwendet werden, was die Mähzyklen in großen Gärten beeinträchtigen könnte.
  • Komplexität der Einrichtung: Obwohl die Mammotion-App benutzerfreundlich ist, kann die anfängliche Einrichtung des Mähroboters, insbesondere die Installation der RTK-Referenzstation und die Kartierung des Gartens, für einige Benutzer kompliziert sein. Eine sorgfältige Planung und ein gewisses technisches Verständnis sind erforderlich, um den Mähroboter optimal zu konfigurieren.
  • Gewicht und Handhabung: Mit einem Gewicht von 18 kg ist der Luba 2 AWD 3000 nicht leicht und könnte für einige Benutzer schwer zu transportieren oder manuell zu bewegen sein. Das ist insbesondere dann ein Nachteil, wenn der Roboter häufig zwischen verschiedenen Bereichen oder Grundstücken bewegt werden muss.

Der Luba 2 AWD 3000 bietet zahlreiche Vorteile, die ihn zu einem leistungsstarken und zuverlässigen Mähroboter machen. Dennoch sollten potenzielle Käufer die genannten Nachteile berücksichtigen, um sicherzustellen, dass dieser Mähroboter ihren individuellen Anforderungen und Erwartungen entspricht.

LUBA 2

LUBA 2

Unser ausführliches Fazit

Nach mehreren Wochen intensiver Nutzung des Luba 2 AWD 3000 Mähroboters von Mammotion können wir ein umfassendes Fazit ziehen. Der Mähroboter hat uns in vielerlei Hinsicht beeindruckt und überzeugt. Hier sind unsere abschließenden Gedanken zu den wichtigsten Aspekten:

Der Luba 2 AWD 3000 ist hervorragend verarbeitet. Das Gehäuse aus widerstandsfähigem Kunststoff und die solide Konstruktion lassen auf eine hohe Langlebigkeit schließen. Selbst bei widrigen Wetterbedingungen zeigte der Roboter keinerlei Schwächen. Alle Komponenten, von den Sensoren bis zu den Antriebseinheiten, sind robust verbaut und gut geschützt. Dies gibt uns Vertrauen, dass der Mähroboter auch langfristig zuverlässig seinen Dienst verrichten wird.

Die Inbetriebnahme des Luba 2 AWD 3000 war unkompliziert und dank der klaren Anleitung leicht zu bewältigen. Besonders positiv hervorzuheben ist die benutzerfreundliche Mammotion-App, die eine intuitive Steuerung und Planung der Mähaufgaben ermöglicht. Die Verbindung zur RTK-Referenzstation und die Einrichtung der Mähzonen verliefen reibungslos. Die Möglichkeit, den Roboter per Sprachbefehl zu bedienen, stellt einen zusätzlichen Komfort dar, den wir sehr zu schätzen wussten. Der Luba ist kompatibel mit 4G, WiFi und Bluetooth, was eine einfache Verbindung und Steuerung über die Mammotion-App ermöglicht.

In puncto Leistung hat der Luba 2 AWD 3000 unsere Erwartungen übertroffen. Die RTK-Navigation sorgte für eine beeindruckende Präzision beim Mähen, und der Roboter bewegte sich sicher und effizient durch unseren Garten, selbst bei komplexen Layouts und engen Passagen. Die Schnittleistung war durchweg gleichmäßig und sauber, was zu einem gepflegten und ästhetisch ansprechenden Rasen führte. Auch Steigungen und unebenes Gelände bewältigte der Roboter problemlos, dank seines Allradantriebs und der leistungsstarken Akkus.

Die fortschrittliche Hinderniserkennung verhinderte zuverlässig Kollisionen mit Bäumen, Gartenmöbeln und anderen Hindernissen, was nicht nur den Roboter, sondern auch unseren Garten schützte. Das automatische Aufladen funktionierte einwandfrei, und der Roboter kehrte selbstständig zur Ladestation zurück, sobald der Akku zur Neige ging. Der integrierte Diebstahlschutz gab uns zusätzliche Sicherheit, insbesondere da unser Garten leicht von der Straße einsehbar ist.

Wir finden, dass die Vorteile des Luba 2 AWD 3000 deutlich überwiegen. Die präzise Navigation, die lange Akkulaufzeit, die einfache Bedienung und die robuste Bauweise machen ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für alle, die ihren Rasen mühelos und effektiv pflegen möchten. Der höhere Preis und die längere Ladezeit sind Aspekte, die bedacht werden sollten, jedoch sind sie durch die zahlreichen fortschrittlichen Funktionen und die hohe Qualität des Geräts gerechtfertigt. Ein kleiner Nachteil könnte die initiale Komplexität der Einrichtung sein, aber mit ein wenig Geduld und der detaillierten Anleitung lässt sich auch dieser Punkt meistern.

Der Luba 2 AWD 3000 von Mammotion ist ein leistungsstarker und zuverlässiger Mähroboter, der mit modernster Technologie und hoher Benutzerfreundlichkeit überzeugt. Er bietet eine präzise Navigation, hervorragende Schnittleistung und zahlreiche Funktionen, die den Rasenpflegeprozess erheblich erleichtern. Trotz des höheren Preises und der längeren Ladezeit ist der Luba 2 AWD 3000 eine lohnenswerte Investition für jeden Gartenbesitzer, der Wert auf einen gepflegten Rasen legt und dabei auf Komfort und Effizienz nicht verzichten möchte. Wir können diesen Mähroboter uneingeschränkt empfehlen und sind überzeugt, dass er den Ansprüchen der meisten Benutzer mehr als gerecht wird.

Link zur Webseite: https://de.mammotion.com/products/luba-2-awd-3000-perimeter-wire-free-robot-lawn-mower

MAMMOTION LUBA 2 AWD 3000 Rasenmäher Roboter, Mähroboter ohne Begrenzungskabel für Rasenflächen bis 3000 m², 3D Vision+RTK Fusion-Mapping, 80% Steigung, Schnitthöhe 25-70mm, Schnittbreite 40cm
317 Bewertungen
MAMMOTION LUBA 2 AWD 3000 Rasenmäher Roboter, Mähroboter ohne Begrenzungskabel für Rasenflächen bis 3000 m², 3D Vision+RTK Fusion-Mapping, 80% Steigung, Schnitthöhe 25-70mm, Schnittbreite 40cm
  • Allradantrieb für Steigungen bis 38°: Mit vier leistungsstarken Radnabenmotoren kann der Luba 2 AWD Steigungen von bis zu 80 % überwinden. Die Stoßdämpfung verbessert die Fähigkeit, Hindernisse oder unebenes Gelände zu überwinden. Der...
  • 3D Vision & RTK Fusion Mapping System: Das duale 3D-Vision- und RTK-Navigationssystem ist unabhängig von den Lichtverhältnissen und der Signalstärke und gewährleistet eine zentimetergenaue Positionierung selbst in Höfen mit mehr als 50 %...
  • 66% höhere Mähleistung als der Zweitplatzierte:Der LUBA verfügt über ein einzigartiges Doppelmesserkonzept und bietet eine Schnittbreite von 400 mm, die sowohl Effizienz als auch einen präzisen Kantenschnitt gewährleistet. Der Lithium-Akku des...
  • 66% höhere Mähleistung als der Zweitplatzierte:Der LUBA verfügt über ein einzigartiges Doppelmesserkonzept und bietet eine Schnittbreite von 400 mm, die sowohl Effizienz als auch einen präzisen Kantenschnitt gewährleistet. Der Lithium-Akku des...
  • APP & Sprachsteuerung und Echtzeit-Überwachung:Mit dem integrierten Alexa/Google Voice System kann LUBA in Ihr Smart Home System integriert werden, so dass Sie LUBA per Sprachbefehl steuern können. Aktivieren Sie die Hofüberwachungsfunktion im...

Letzte Preis-Aktualisierung am 19.07.2024.Im Beitrag sind Affiliate-Links, dadurch fließt eine kleine Provision an die Webseite, für die Besucher bleibt der Preis allerdings immer gleich.Bilder von der Amazon Product Advertising API.