Romane von Andreas Föhr in der richtigen Reihenfolge

Romane von Andreas Föhr in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Andreas Föhr?

Andreas Föhr, am 21. Mai 1958 in Kreuzthal im Allgäu geboren, ist ein deutscher Drehbuchautor und Schriftsteller. Nachdem er in München Rechtswissenschaften studierte und sein Referendariat sowohl in München als auch Nairobi absolvierte, war Andreas Föhr Stipendiat am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Patent-, Urheber- und Wettbewerbsrecht. Danach arbeitete er lange Zeit als Rechtsanwalt für die Bayrische Landeszentrale für neue Medien.

Als Föhr Anfang der 1990er-Jahre seine Leidenschaft für das Schreiben entdeckt hatte, machte er sich als Drehbuchautor, unter anderem auch für die Fernsehserien Die Rosenheim-Cops, Der Bulle von Tölz und dem Tatort selbstständig. Am Anfang seiner Autorenkarriere schrieb er alpenländische Heimatkriminalromane aus dem Tegernseer Raum. Er orientiert sich sprachlich und stilistisch an seinen Vorbildern im Bereich Kriminalromane John Grisham, Michael Chrichton, nennt aber auch aktuelle Autoren wie Frank Schätzing oder Andreas Eschbach.

In 2009 rief er mit Der Prinzessinnenmörder, eine Kriminalromanreihe um den Polizeiobermeister Leonhard Kreuthner und dessen Chef Kommissar Clemens Wallner ins Leben und wurde hierfür mit dem renommierten Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Mit skurrilen Verbrechen in der vermeintlichen Idylle des oberbayrischen Voralpenlandes fesselt Andreas Föhr nicht nur bayrische Leser – aufgrund seiner unterhaltsamen Schreibweise aus verschiedenen Erzählperspektiven und spannenden Wendepunkten überzeugt er die Krimi-Liebhaber. Heute ist Andreas Föhr verheiratet und lebt im oberbayerischen Wasserburg am Inn östlich von München.

Die Romane von Andreas Föhr

Wallner & Kreuthner-Krimis in der richtigen Reihenfolge:

Rachel Eisenberg-Bücher in der richtigen Reihenfolge:

Autorenbild wurde von Andreas Föhr freundlicherweise zur Verfügung gestellt – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19205184

  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.