Romane von Åsa Larsson in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Åsa Larsson?

Åsa Larsson ist eine schwedische Autorin, die vor allem für ihre Kriminalromane bekannt ist, die am Polarkreis spielen. Geboren 1968, wuchs Larsson in Kiruna, Schweden, auf. Nach ihrem Jurastudium an der Universität Uppsala arbeitete sie als Staatsanwältin in der Stadt Stockholm. Während ihrer Arbeit an einem Fall, in dem es um einen brutalen Mord ging, kam ihr die Idee für ihren ersten Roman, „The Savage Altar“.

Der 2003 veröffentlichte „Sonnensturm “ war ein sofortiger Erfolg, dem zwei weitere von der Kritik hochgelobte Romane folgten: „Das vergossene Blut“ und „Bis dein Zorn sich legt“. Im Jahr 2008 gewann Larsson den renommierten Glass Key Award für den besten skandinavischen Kriminalroman des Jahres.

Ihr neuester Roman, „Wer ohne Sünde ist“, wurde 2021 veröffentlicht und von der Kritik hoch gelobt. Mit ihrer atemberaubenden Prosa und ihren komplexen Charakteren ist Åsa Larsson eine der erfolgreichsten und international anerkannten Autorinnen Schwedens.

Die Romane von Åsa Larsson

Die Rebecka Martinsson und Anna-Maria Mella-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

PAX – Die Dämonenjäger-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.