Romane von Felicitas Mayall in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Felicitas Mayall?

Wenn es um deutsche Literatur geht, ist Felicitas Mayall, geboren als Barbara Felizitas Veit-Mayall, ein großer Name. Als gefeierte Schriftstellerin und Journalistin ist Mayall seit Jahrzehnten eine feste Größe in der Literaturszene und ihre Werke werden für ihren Einblick und ihre Erzählkunst weithin gelobt.

Die 1947 in München geborene Mayall begann ihre Karriere als Journalistin und arbeitete für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften. In den 1980er Jahren wandte sie sich der Belletristik zu und veröffentlichte ihren ersten Roman. Jugend- und Kinderbücher veröffentlicht sie dabei unter ihrem Geburtsnamen und ihre bekannteren Kriminalromane unter dem Pseudonym Felicitas Mayall.

Felicitas Mayall ist eine Autorin, die Aufmerksamkeit und Respekt verdient und ihr Werk wird die Leserinnen und Leser auch in den kommenden Jahren begeistern.

Die Romane von Felicitas Mayall

Laura Gottberg-Krimis in der richtigen Reihenfolge:

  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.