Gardinenstangen zur Abrundung des Schlafzimmer-Designs

Gardinenstangen zur Abrundung des Schlafzimmer-Designs

Für erholsamen Schlaf spielt nicht nur die Wahl des richtigen Betts eine wichtige Rolle, sondern man muss sich im Raum ebenfalls wohlfühlen. Deshalb sollte die Dekoration des Schlafzimmers genau an Ihre Wünsche angepasst werden, damit Sie am Abend gemütlich die letzten Minuten vor dem Einschlafen genießen können.

Oft übersehen werden dabei die passenden Gardinenstangen, die nur als Befestigung für die Vorhänge vor den Fenstern betrachtet werden. Aber unsichtbar sind die Vorhangstangen auch hinter den Gardinen fast nie und deshalb ebenso wichtig bei der richtigen Dekoration des Schlafzimmers. Wir geben Ihnen Tipps, welche Typen von Gardinenstangen im Handel verkauft werden und wie Sie die geeigneten Produkte für Ihr Zuhause finden.

Dekoration für das Schlafzimmer muss aufeinander abgestimmt sein

Bei der Auswahl der passenden Dekoration für Ihr Schlafzimmer ist es wichtig, alle Teile des Raumes im Blick zu behalten. Vom Bett oder Kleiderschrank bis hin zu den Vorhängen vor dem Fenster sollten diese Ihren persönlichen Geschmack treffen, egal ob dies eher dezente oder extravagante Designs bedeutet.

Deshalb sollte auch vor der Auswahl der Gardinenstangen für das Schlafzimmer der übrige Raum betrachtet werden, damit die Stangen oder Schienen nicht fehl am Platz wirken. Ist der Rest der Möbel und Dekorationen bereits im Landhausstil eingerichtet, sollten auch die Vorhangstangen in Sachen Optik harmonieren.

Auf Wunsch können Sie aber auch für Gegensätze im Design sorgen und mit modernen Befestigungen für die Vorhänge einen Kontrast zum rustikalen Landhausstil der restlichen Möbel erschaffen. Die Auswahl des Designs bleibt komplett Ihnen überlassen, sollte jedoch immer als Kombination des gesamten Schlafzimmers betrachtet werden.

Welche Art von Gardinenstangen sollte gewählt werden?

Stangen mit Rundrohr oder Innenlauf?

Bei den typischen Gardinenstangen sind Modelle mit Rundrohr am beliebtesten und Ihre Vorhänge können dort ganz leicht mit den passenden Ringen angebracht werden. Zusätzlich gibt es Stangen mit Innenlauf, bei denen ein Schienensystem für die Befestigung der Gardinen integriert ist. An diesem Typ können wiederum Schiebevorhänge besonders einfach befestigt werden.

Vom Aussehen her unterscheiden sich die beiden Varianten fast gar nicht, aber bei den integrierten Schienen lassen sich Gardinen bis zum Ende der Stange ziehen, während dies bei den Rundrohren nicht möglich ist.

Reines Schienensystem als Alternative?

Neben den Innenlaufstangen mit Schienensystem gibt es ebenfalls separate Schienen, die auf eine Stange vollständig verzichten. Diese sind fast komplett unauffällig und kommen so als echtes Dekorationselement nicht infrage. Sollen aber vor allem die Vorhänge Eindruck im Schlafzimmer machen, können Schienen eine gute Lösung sein und verschwinden leicht hinter den Gardinen.

Auch bei wenig Platz für Gardinenstangen an der Decke bietet das Schienensystem eine sehr gute Alternative und lässt sich an engen Stellen montieren.

Ein-, zwei- oder dreiläufige Gardinenstangen?

Gardinenstangen und -schienen können über mehrere Läufe verfügen, an denen mehr als eine Reihe von Vorhängen angebracht werden kann. Als Sicht- oder einfacher Sonnenschutz genügt ein Lauf, während mehrläufige Vorhangstangen ein dekoratives Überlappen der Gardinen ermöglichen.

Dadurch können Sie komplexe Designs erschaffen, die Farben und Designs optimal hervorheben. Allerdings müssen Sie bereits beim Kauf darauf achten, dass die ausgewählten Gardinen oder Schienensysteme mehrere Läufe unterstützen, wenn später mehr als ein Vorhang angebracht werden soll.

Was ist beim Kauf von Gardinenstangen zu beachten?

Viele unterschiedliche Farben vorhanden

Am meisten geprägt wird die Optik der Vorhangstangen von der jeweiligen Farbe, die gerade bei Produkten aus Holz oder Kunststoff fast frei wählbar ist. Besonders beliebt sind zum Beispiel die Klassiker Weiß und Schwarz, die bei vielen Gardinenstangen verfügbar sind. Auch natürliche Farbtöne von Materialien wie Holz oder Edelstahl sind weit verbreitet und ermöglichen individuelle Dekorationen im Schlafzimmer.

Falls die richtige Farbe bei den Gardinenstangen nicht dabei ist, können Sie viele Materialien selbst färben. Achten Sie aber darauf, welche Farbstoffe für den jeweiligen Werkstoff ausgelegt sind, damit keine Schäden auftreten.

Welche Materialien stehen zur Verfügung?

In Sachen Material ist die Auswahl bei Gardinenstangen riesig, denn zahlreiche Werkstoffe sind für die Anforderungen bei der Befestigung von Vorhängen geeignet. Das Material sollte zum Rest der Dekoration des Schlafzimmers passen, weshalb sich zum Beispiel Gardinenstangen aus Holz für den Landhausstil anbieten, während Vorhangstangen aus Edelstahl oder Aluminium für moderne Designs besser geeignet sind.

Bei erfahrenen Händlern wie toom können Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Stile von rustikal bis modern entdecken und die passende Stange für Ihr Schlafzimmer auswählen. Aktuell sind in dem Onlineshop mehr als 600 Artikel für Gardinenstangen und -schienen aus Metall, Kunststoff oder Holz vertreten, sodass sich für jeden Geschmack das richtige Einrichtungsstück finden sollte.

Wenn die Dekoration möglichst billig sein soll, können Sie mit Gardinenstangen in Edelstahl-Optik Geld sparen. Diese Modelle aus Metall bestehen zwar nicht aus echtem Edelstahl, sehen aber genauso aus und sind ein ganzes Stück günstiger.

Flexible Längen bei vielen Vorhangstangen

Vor dem Kauf sollte Sie darauf achten, welche Länge für die Stangen oder Schienen benötigt wird. Glücklicherweise sind viele Gardinenstangen ausziehbar und decken so verschiedene Längen ab. Ihre Fenster und Vorhänge sollten Sie aber dennoch im Voraus sorgfältig ausmessen, um sicherzugehen, dass die Abmessungen der ausgewählten Gardinenstangen ins Schlafzimmer passen. Aufpassen müssen Sie bei Produkten aus Holz, die fast immer mit einer festen Länge angeboten werden.

Was sind die durchschnittlichen Preise für Gardinenstangen?

Angst vor hohen Preisen müssen Sie bei Gardinenstangen kaum haben, denn ob Holz oder Edelstahl sind die Artikel auch für kleine Geldbeutel erschwinglich. So lässt sich mit den Vorhangstangen billig die Dekoration des Schlafzimmers verbessern und mehr Atmosphäre im Raum schaffen.

Selbst bei besonders aufwendigen und mehrläufigen Gardinenstangen müssen Sie nicht mehr als zweistellige Beträge bezahlen, wodurch ein Neukauf der Einrichtungsstücke zu den günstigeren Dekorationsmöglichkeiten zählt.

Wie einfach ist die Montage von Gardinenstangen?

Als Hobbyhandwerker lassen sich die Gardinenstangen in vielen Fällen einfach an der Decke befestigen und eine sichere Installation kann durch Dübel nach vorherigem Bohren umgesetzt werden. Für leichte Vorhangstangen ist hingegen häufig keine Bohrmaschine nötig, sodass diese auch ohne Erfahrung mit DIY mithilfe von Klebehalterungen angebracht werden.

Wenn Sie daher auf eine simple Montage Wert legen, sollten Sie den Blick eher auf Gardinenstangen mit geringem Gewicht legen. Bei größeren Modellen kommen Sie hingegen um das Bohren kaum herum, wenn die Vorhänge sicheren Halt haben sollen.

Auch wenn die meisten Vorhänge kaum großes Gewicht besitzen, ist eine zuverlässige Montage der Gardinenstangen dennoch wichtig. Achten Sie deshalb darauf, wie viel Gewicht die Systeme aushalten und wie schwer die ausgewählten Gardinen für das Schlafzimmer sind. Gerade dreiläufige Vorhangstangen müssen ein deutlich höheres Gewicht stemmen können.

Zusammenfassung

Gardinenstangen werden als Dekoration für das Schlafzimmer oft übersehen, können allerdings eine gemütliche Atmosphäre abrunden. Durch die große Auswahl aus Farben und Materialien findet sich für jeden Geschmack die richtige Vorhangstange. Durch den kleinen Preis belasten die Einrichtungsstücke kaum den Geldbeutel und bieten so eine günstige Möglichkeit zur Veränderung der Dekoration des Schlafzimmers.

  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Entspricht einer Bewertung von 4.9 / 5
WPWC1,093#

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.