Die Romane von Jacques Berndorf in der richtigen Reihenfolge

Die Romane von Jacques Berndorf in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Jacques Berndorf?

Jacques Berndorf ist das Pseudonym des deutschen Journalisten und Schriftstellers Michael Preute (geboren am 22. Oktober 1936). Nach kriegsbedingter Schulpause verließ er das entsprechende Gymnasium, da er „aufsässig sei und großes Desinteresse“ signalisierte. Somit besuchte er anschließend ein Internat, um doch noch sein Abitur zu erhalten, mit diesem in der Tasche studierte er in Köln Medizin. Jedoch gefiel Berndorf die finanzielle Abhängigkeit von seinen Eltern nicht, wodurch er das Studium abbrach und Journalist wurde.

Ohne irgendwelche Vorkenntnisse debütierte Berndorf bei seinem ersten Volontariat mit seinem Fortsetzungsroman „Mord am Kaiserberg“. Aufgrund einer Verhaftung durch eine geplante Berichterstattung über den Einmarsch der sowjetischen Armee kam es zu Streitigkeiten zwischen seinem Arbeitgeber und Berndorf, weswegen er kündigte. Fortan arbeitet er als freier Journalist und Schriftsteller. Er befasste sich vor allem mit den Kriegen in Vietnam, Südafrika, Libanon und in Kolumbien.

Sein Pseudonym entstand durch den Wunsch, seine Sachbücher klar von seinen Romanen trennen zu können. Mit seinem Protagonisten Siggi Baumeister, der in der gleichen Straße wie Berndorf selbst wohnt, wurde er überregional mit seinen Romanen bekannt. Er erhielt den Friedrich-Glauser-Preis sowie den Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz. 2019 erklärte Berndorf, dass er nach 30 Jahren Siggi Baumeister und 40 veröffentlichten Büchern mit dem Schreiben weiterer Romane aufhöre.

Die Romane von Jacques Berndorf

Siggi Baumeister (Eifel-Krimis) in der richtigen Reihenfolge:

BND-Reihe mit Karl-Müller in der richtigen Reihenfolge:

Weitere Romane von Jacques Berndorf:

Autorenbild von A.Savin (WikiCommons) – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3159673

WC#389#MOD#27.04.2022#PUB#27.04.2022#AMK#Jacques Berndorf#CAT#Das Lesezimmer#TAG#Bücherserien, #
  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert