Romane von Lucinda Riley in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Lucinda Riley?

Lucinda Riley

Lucinda Riley

Lucinda Kate Riley (geborene Edmonds; 16. Februar 1965 – 11. Juni 2021) war eine nordirische Autorin populärer historischer Romane und ursprünglich Schauspielerin. Lucinda Edmonds wurde in Lisburn geboren und verbrachte die ersten Jahre ihres Lebens in dem Dorf Drumbeg in der Nähe von Belfast, bevor sie nach England zog. Mit 14 Jahren schrieb sie sich an der „Italia Conti Academy of Theatre Arts“ in London ein, um Theater und Ballett zu studieren. Mit 16 bekam sie ihre erste große Fernsehrolle in der BBC-Verfilmung von „The Story of the Treasure Seekers“, kurz darauf folgte eine Gastrolle in „Auf Wiedersehen Pet“. In den nächsten sieben Jahren blieb sie als Schauspielerin tätig und heiratete den Schauspieler Owen Whittaker.

Ihre Schauspielkarriere wurde durch eine lange Mononukleose-Erkrankung unterbrochen. Dies veranlasste sie, sich dem Schreiben zuzuwenden, und ihr erster Roman „Lovers and Players“ wurde 1992 veröffentlicht. 2016 kaufte die Produzentin Raffaella De Laurentiis die Fernsehrechte an ihrer Romanserie „The Seven Sisters“.

Im Jahr 2019 teilte Riley der norwegischen Zeitung Verdens Gang mit, dass sie an Speiseröhrenkrebs erkrankt war. Sie arbeitete weiter und schrieb in den vier Jahren ihrer Krankheit fünf Romane, konnte aber den geplanten letzten Roman ihrer Sieben-Schwestern-Reihe, der von ihrem Sohn Harry Whittaker geschrieben wird, nicht fertigstellen. Sie starb am 11. Juni 2021.

Die Bücher der Autorin:

Die sieben Schwestern-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Deine Schutzengel-Serie (Vorlesebücher ab 4 J.):

Weitere Bücher von Lucinda Riley:

  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.