Eine Wohnung mieten in Albstadt – das gibt es zu beachten

Eine Wohnung mieten in Albstadt – das gibt es zu beachten

Städtisches Flair und ländliche Atmosphäre – beides vereint Albstadt, die größte Stadt im Zollernalbkreis. Wer hier eine Wohnung mieten will, kann sich zwischen naturnah oder urban entscheiden. Ob kleine 1-Zimmer-Wohnung mit Balkon oder luxuriöse Penthouse-Wohnungen, in Albstadt ist fast alles vorhanden. Das Highlight: Albstadt liegt auf der Schwäbischen Alb, in einer Höhe von bis zu 960 Metern, und bietet damit von fast überall einen traumhaften Panoramablick.

Zahlen, Daten und Fakten

Wer eine Wohnung in der baden-württembergischen Stadt mieten will, entscheidet sich für ein Gebiet, in dem verschiedene Menschen aufeinandertreffen. Ob als Single oder Student, als Familie oder Paar – hier ist es bunt gemischt. Die Eckdaten:

  • 45.500 Einwohner leben in Albstadt
  • es gibt 9 verschiedene Stadtteile
  • knapp 80 Prozent der Stadtfläche besteht aus Naturgebieten
  • Albstadt gilt als Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden

Die verschiedenen Stadtteile in Albstadt – hier gibt es Zimmer und Wohnungen zu mieten

In Albstadt gibt es Mietwohnungen in verschiedenen Bezirken und unterschiedlichen Ausführungen. Ob Etagenwohnung, Wohnungen mit Terrasse oder Garten, Balkon oder Garage, alles ist dabei. Der beliebteste Ortsteil für eine Wohnung ist Ebingen, ein Stadtteil mit urbanem Flair und einer günstigen Infrastruktur. Ebingen gilt als Mittelpunkt von Albstadt und ist mit etwa 19.400 Menschen am dichtesten besiedelt.

Hier vermieten Eigentümer gerne ihre Immobilien, beispielsweise, ein Zimmer an Studenten, welche die Hochschule besuchen oder eine Wohnung für Familien, die in zentraler Lage leben. Wer also über einen Umzug nach Albstadt nachdenkt und auf der Suche nach einer verkehrsgünstigen Wohnung ist, ist mit Ebingen richtig beraten.

Ein ebenfalls beliebter Stadtteil ist Taifingen. Dieser liegt neben Ebingen. Mit dem Auto kann das Stadtzentrum von Albstadt, welches in Ebingen liegt, schnell erreicht werden. Etwa 6 Kilometer trennen die beiden Stadtteile. Das ist besonders für Arbeiter oder Studenten von Vorteil, die keine zentrale Wohnung finden können und sich für die benachbarten Bezirke entscheiden.

Wer es ländlicher mag, entscheidet sich für Immobilien im Stadtteil Laufen. Dieses Gebiet wird von Bergen umrahmt, liegt ruhig im Eyachtal und bietet sich, mit einer Mietwohnung, als perfekter Ausgangspunkt für lange Wanderungen in der Natur an. Der Pluspunkt: kulinarische Highlights. Die Gastronomie kommt in Laufen nicht zu kurz, sodass Genießer, welche die Natur und gutes Essen lieben, hier genau richtig sind. Der Stadtteil eignet sich für Senioren, aber auch Paare, die eine romantisch-idyllische Atmosphäre suchen.

Der Stadtteil Truchtelfingen liegt verkehrsgünstig zwischen Taifingen und Ebingen und hat etwa 3.100 Einwohner. Damit ist er der viertgrößte Bezirk in Albstadt.

Die Mietpreise in Albstadt

Die Mietpreise für ein Zimmer oder eine Wohnung in Albstadt unterscheiden sich je nach Lage und Ausstattung. Eigentümer vermieten ihre Immobilien im Zollernalbkreis zu einer durchschnittlichen Kaltmiete von etwa 6 € / m². Wer eine günstige, provisionsfreie Wohnung sucht, kann im Netz die unterschiedlichen Angebote dazu vergleichen. Besonders preiswert ist eine freie Wohnung dann, wenn sie nicht ganz zentral in Albstadt liegt und sich eher im weiten Umkreis befindet. Es folgt eine Auflistung der Durchschnittspreise für zentral gelegene Wohnungen in Albstadt:

Zimmer Kaltmiete in € Wohnfläche in m²
1 250 € – 400 € 20 m² – 40 m²
2 400 € – 450 € 50 m² – 60 m²
3 450 € – 550 € 60 m² – 75 m²
4 – 5 ab 600 € ab 100 m²

Damit man sich für eine der Stadtteile entscheiden kann, folgt eine Übersicht über einige der möglichen Optionen:

Stadtteil Atmosphäre & Lage
Ebingen urban, zentral
Taifingen städtisch, zentrumsnah
Truchtelfingen urban & ländlich, zentral
Laufen ländlicher, mit städtischen Elementen, zentrumsnah
Burgfelden ländlich, naturnah, Randgebiet

Wichtige Fragen vorher abklären

Wer sich für ein Zimmer oder eine Wohnung in Albstadt mieten will, hat zuvor einige Punkte zu beachten, damit die Entscheidung einfacher fällt. Das Wohnen in Ebingen ist besonders beliebt, weshalb die Nachfrage in diesem Teil der Stadt besonders hoch ist. Eigentümer vermieten hier die meisten Immobilien – ob Haus, Wohnung oder auch nur ein Zimmer. Für Ebingen gilt deshalb auch, dass hier die Angebote weitaus größer sind, als beispielsweise in benachbarten Ortsteilen.

Die wichtigsten Fragen sollten vorab geklärt werden, bevor es nach Albstadt geht. Zum Beispiel: Stadtleben oder Landleben? Einige Mieter sind beispielsweise auf der Suche nach einer Wohnung an einem Ort in Albstadt, der eine günstige Infrastruktur bietet. Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants sollten dabei fußläufig erreicht werden können. Ob Arbeitsplatz, Schule oder das nächste Krankenhaus – wichtige Einrichtungen sollten zentral liegen. Hier bietet sich eine besonders zentrale Wohnung an.

Wer es ruhiger mag und auf urbanen Flair verzichten will, sucht eher eine Wohnung, die ländlicher liegt. Das ist in Albstadt möglich. Wanderwege sollten in der Nähe sein und die Natur steht im Vordergrund. Ob Bäume, Wasser, Tiere oder Pflanzen – alles gehört zum Alltag, wenn man sich für eine ländliche Gegend entscheidet.

Wichtig ist, dass ein Auto vorhanden ist, damit auch zentrale Orte einfach und schnell erreicht werden können. Wer also nicht auf Natur verzichten will und bereit ist auch mal ein Stück mit dem Auto zu fahren, um benachbarte Orte zu erreichen, kann sich für eine Wohnung in ländlicher Gegend entscheiden.

Kosten sparen bei einer Mietwohnung in Albstadt

Ein Umzug ist nicht immer ganz günstig – neue Möbel müssen her, Umzugs- und Transportkosten kommen hinzu. Auch bei einer Renovierung einer Wohnung greifen viele Mieter etwas tiefer in die Tasche, wenn sie ein Zimmer oder eine Wohnung in Albstadt mieten.

Wer den einen oder anderen Euro sparen will, kann beispielsweise bei der Einrichtung der neuen Wohnung sparen. Oft lohnt es sich, wenn man etwa nach Second-Hand-Ware Ausschau hält, wenn zum Beispiel ein neuer Küchentisch oder ein Fernseher hermuss. Die umliegenden Großstädte, wie Stuttgart oder Karlsruhe, sind ein geeigneter Anlaufpunkt für zahlreiche Möbelhäuser und diversen Shops, bei denen ebenfalls preiswerte Ware für die Mietwohnung eingekauft werden kann. Auch das ist ein weiterer Pluspunkt von Albstadt, da sie verkehrsgünstig liegt.

Wer sich online bei Vergleichsseiten umschaut, kann sich die Maklerprovision sparen. Oft gibt es dort schon passende Angebote.

Kosten für den Umzug nach Albstadt berechnen

Wer seine Gesamtkosten für eine Mietwohnung und den Umzug von vornherein kalkuliert, hat den Vorteil, dass er eine genaue Übersicht über das vorhandene Budget hat. Auf diese Weise kommt es nicht zu größeren Überraschungen. Die Kostenaufstellung für eine Wohnung in Albstadt sollte folgende Punkte berücksichtigen:

  • Kaltmiete inkl. Nebenkosten
  • Kaution
  • ggf. Maklerprovision
  • sonstige Ausgaben (Möbel, Farbe, Werkzeug etc.)

Wissenswertes zu Albstadt – das zeichnet die Stadt aus

Die Wohnungen in Albstadt teilen sich auf die 9 Bezirke aus, wobei Ebingen zahlenmäßig den größten Platz einnimmt. Wer ein Haus mieten will, kann in der baden-württembergischen Stadt ebenfalls Ausschau nach einem geeigneten Grundstück halten, welches einen Garten und vielleicht auch eine Garage bietet. Ob Wohnung oder Haus – in Albstadt leben Menschen naturnah. Es gibt traumhafte Naturlandschaften zu entdecken, welche sich über die ganze Stadt verteilen. Ein romantischer Spaziergang, ein Picknick oder ein Rückzugsort, hier ist alles auffindbar. Auch Fahrradtouren sind möglich.

Gastronomische Highlights gibt es ebenfalls in Albstadt. Der Pluspunkt: Lokale mit gutbürgerlichem Essen, aber auch international bekannte Fast Food Restaurants sind verfügbar. Wer sich die Stadt einmal näher anschauen möchte, kann sich außerdem in einem der zahlreichen Pensionen einquartieren oder ein privates Zimmer mieten.

Mehrere Bäder, Museen und Wanderwege bieten für Familien die Möglichkeit, dass sie ihre Freizeit aktiv gestalten können. Wer noch nie wandern war, kann sich beispielsweise für eine geführte Tour entscheiden und einen ersten Einblick auf die atemberaubenden Landschaften in und um Albstadt werfen.

Sehenswürdigkeiten in Albstadt

Die größte Stadt im Zollernalbkreis hat verschiedene Sehenswürdigkeiten und Orte vorzuweisen, die gerne von Touristen und Einwohnern besucht werden. Ob Burgen, Museen oder gastronomische Einrichtungen, alles ist dabei. Hier sind einige Beispiele:

  • Burg Hohenzollern
  • Plettenberg
  • Badkap
  • Naturbad Albstadt

Zusammenfassung

Albstadt in Baden-Württemberg ist eine Stadt mit vielen Naturlandschaften, welche sich im Laufe der Jahre urbanisiert hat. Der größte Teil ist immer noch grün, es gibt viele Wanderwege, traumhafte Landschaften und ruhige Rückzugsorte. Wer sich eine Wohnung in Albstadt mieten will, hat in Ebingen die größte Auswahl. Ob ein privates Zimmer, eine ganze Mietwohnung oder ein Haus – in Albstadt gibt es unterschiedliche Angebote.

Artikelbild: Andrey Armyagov / Bigstock.com

1 Kommentar

  1. Genenger Johannes 29.10.2018 17:55 Uhr

    Suche dringend eine Wohnung oder Haus auch Bauernhaus für 7 Personen. Bitte um Antwort.

    direkt antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.