Romane von Janet Evanovich in der richtigen Reihenfolge

Die Romane von Janet Evanovich

Janet Evanovich ist die Autorin der beliebten Kriminalromanreihe Stephanie Plum. Die 1943 in New Jersey geborene Evanovich begann ihre Schriftstellerkarriere als sie im Jahr 1994 das erste Buch der Stephanie Plum-Reihe veröffentlichte, „One for the Money“.

Das Buch war ein sofortiger Erfolg, und Evanovich ließ schnell zwei weitere Romane folgen: „Two for the Dough“ und „Three to Get Deadly“. Die Reihe hat sich seither zu einem Bestseller entwickelt, von dem weltweit über zwanzig Millionen Exemplare verkauft wurden.

Neben ihrer Arbeit an der Stephanie-Plum-Reihe hat Evanovich auch eine Reihe von Einzelromanen geschrieben, darunter „Metro Girl“ und „Motor Mouth“. Sie schreibt weiterhin neue Bücher in beiden Serien und begeistert ihre Fans mit ihrer witzigen Prosa und ihren rasanten Plots.

Die Bücher der Autorin

Die Stephanie Plum-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

„Einmal ist keinmal“, der erste Roman der Serie von Janet Evanovich, wurde 2012 mit Katherine Heigl in der Titelrolle verfilmt.

Stephanie Plum-Kurzgeschichten:

Die O’Hare und Fox-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Lizzy Tucker-Romane in der richtigen Reihenfolge:

Alex „Barney“ Barnaby-Romane in der richtigen Reihenfolge:

Jamie Swift & Max Holt in der richtigen Reihenfolge:

Weitere Bücher von Janet Evanovich:

WC#487#MOD#02.06.2022#PUB#10.05.2022#AMK#Janet Evanovich#CAT#Das Lesezimmer#TAG#Bücherserien, #
  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.